RTBF kooperiert mit SIAE MICROELETTRONICA bei Erneuerung des nationalen Mikrowellennetzes

MAILAND--()--RTBF, die öffentliche Rundfunkanstalt der französischen Gemeinschaft Belgiens, gibt den Startschuss für ein dreijähriges Erneuerungsprojekt zur Modernisierung ihres Mikrowellennetzes. Mit diesem Projekt möchte RTBF das komplette Netz zu einer zeitgemäßen digitalen Funklösung ausbauen und dabei die vorhandenen verschiedenen Anlagen austauschen. Diese Lösung wird die bestehende ASI-, E1- und E3-basierende Verbreitung sowie Ethernet-Verbindungen unterstützen und die Skalierbarkeit und den Investitionsschutz für künftige Entwicklungen in Richtung eines vollständig IP-basierten Netzes bieten.

RTBF hat sich bei diesem Projekt für SIAE MICROELETTRONICA als alleinigen Lieferanten der Funkausrüstung, des Verwaltungssystems und aller damit verbundenen Dienstleistungen entschieden. Die Herausforderung des Projekts liegt in der Sicherstellung einer reibungslosen Umstellung, die die kontinuierliche Ausstrahlung von Fernseh- und Radiosendern während der dreijährigen Übergangsphase garantiert. Die vorherigen Erfahrungen von SIAE MICROELETTRONICA mit Rundfunknetzen und der Bereitstellung von Übergangsdienstleistungen waren ein entscheidender Faktor bei der Vergabe dieses mehrere Millionen Euro umfassenden Projekts.

„RTBF wird mit der Erneuerung die gesamte ausgediente Ausrüstung durch ein homogenes Netz austauschen und so die Wartungskosten erheblich senken und eine bessere Servicebereitstellung bieten“, sagte Farid Khanouch, Direktor vertikale Märkte, EMEA, von SIAE MICROELETTRONICA.

„Das neue Netz wird in der Zukunft aus einer vollständigen IP-Lösung bestehen und die Einführung neuer Dienstleistungen und künftig inkrementelle Weiterentwicklungen ermöglichen. Gleichzeitig sorgen wir für Kontinuität bei der Bereitstellung der herkömmlichen ASI- und TDM-Dienste“, sagte Franco FANTUZZI, Transmission Department Manager bei RTBF. Er ergänzte: „Aufgrund der Betriebserfahrungen von SIAE MICROELETTRONICA hatten wir das notwendige Vertrauen, dieses Projekt ins Leben zu rufen.“

-Über SIAE MICROELETTRONICA –
SIAE MICROELETTRONICA wurde 1952 gegründet und ist ein führender Anbieter kabelloser Kommunikationstechnologie. In über 25 Ländern bietet das Unternehmen nationalen und multinationalen Betreibern eine fortschrittliche technologische Lösung für Transport, Services und Design im Bereich Mikrowellen und Millimeterwellen. Im Jahr 2014 gründete die Gruppe SM OPTICS, ein Unternehmen, das Innovation in glasfaserbasierter Kommunikation vorantreibt und auf ein bewährtes Management- und F&E-Team mit über 20 Jahren Erfahrung im optischen Bereich zurückblickt sowie umfassende professionelle Dienstleistungen anbietet. Weitere Informationen unter: www.siaemic.com
Folgen Sie uns auf LinkedIN

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

SIAE MICROELETTRONICA
Ansprechpartner für Medienvertreter:
Fabio Gavioli
marketing@siaemic.com

Contacts

SIAE MICROELETTRONICA
Ansprechpartner für Medienvertreter:
Fabio Gavioli
marketing@siaemic.com