Koito und Quanergy arbeiten an der Entwicklung eines Fahrzeugscheinwerfer-Konzeptes mit eingebauten LiDAR-Sensoren zusammen

Kompakte Festkörper-LiDAR-Sensoren von Quanergy versteckt in Scheinwerfern von Koito

SUNNYVALE, Kalifornien (USA)--()--Koito Manufacturing Co., Ltd. (TYO:7276), der weltweit größte Hersteller von Fahrzeugscheinwerfern, und Quanergy Systems, Inc., der führende Anbieter von LiDAR-Sensoren und Smart-Sensing-Lösungen, haben heute ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung eines Fahrzeugscheinwerfer-Konzeptes mit eingebauten S3-Festkörper-LiDAR-Sensoren von Quanergy bekannt gegeben. Der Koito-Scheinwerfer mit eingebauten Sensoren wird vom 5. bis 8. Januar auf der International Consumer Electronics Show (CES) 2017 am Quanergy Stand Nr. 4138 in der nördlichen Halle des Las Vegas Convention Center zu sehen sein.

In jeden der Koito-Scheinwerfer, die sich an den Ecken eines Fahrzeugs befinden, sind zwei kompakte S3-Festkörper-LiDARs von Quanergy eingebaut, die das Umfeld nach vorne und zu den Seiten erfassen, um eine weiträumige 3D-Sicht von der Umgebung des Fahrzeugs in Echtzeit zu liefern und um das Erkennen und Orten von Objekten zu ermöglichen. Die Sensoren sind nahtlos in die Scheinwerfer eingebettet und stehen nicht hervor, noch verändern sie die Optik der Scheinwerfer oder des Fahrzeugs. Darüber hinaus schützt der Scheinwerfer die Sensoren vor Staub, Schmutz und Wasser und mithilfe der Scheinwerferwischer kann eine freie Sicht für die Sensoren sichergestellt werden.

Die in den Scheinwerfern integrierten LiDARs haben die Funktion von Primärsensoren in Fahrassistenzsystemen (FAS, oder englisch advanced driver assistance systems - ADAS) und autonomen Fahrzeugsystemen. Als Primärsensoren werden die LiDARs zur (a) Wahrnehmung, (b) Kartierung und Ortsbestimmung sowie (c) Occupancy-Grid-Erkennung, Routenplanung und Navigation eingesetzt.

„Wir sind hocherfreut, mit Koito an diesem revolutionären Scheinwerfer zusammenarbeiten zu dürfen“, sagte Dr. Louay Eldada, CEO von Quanergy. „Wir sind überzeugt, dass Scheinwerfer mit integrierten LiDAR-Sensoren zu einer beschleunigten Kommerzialisierung von Autos mit autonomer Fahrfunktion beitragen und das Fahrerlebnis neu definieren werden.“

Der S3 von Quanergy ist der weltweit erste und einzige kompakte, kostengünstige Festkörper-LiDAR-Sensor für den Automobilbereich mit hoher Zuverlässigkeit und überragenden Fähigkeiten. Der S3-LiDAR-Sensor wurde vor Kurzem als der große Gewinner des CES Best of Innovation Award 2017 in der Kategorie Fahrzeugintelligenz ausgezeichnet. Die Sensoren des Unternehmens ermöglichen autonomes Fahren und führen 3D-Kartierung sowie Objekterkennung, -klassifizierung und -ortung in Echtzeit aus.

Über Quanergy Systems, Inc.

Quanergy Systems, Inc. wurde im Jahr 2012 gegründet und fußt auf der jahrzehntelangen Erfahrung seines Teams in den Bereichen Optik, Photonik, Optoelektronik, Software für künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Steuerungen. Quanergy hat seinen Unternehmenssitz im kalifornischen Sunnyvale im Herzen des Silicon Valley und spezialisiert sich auf die weltweit führenden LiDAR-Sensoren, auf Software für die Erfassung und Bearbeitung raumbezogener 3D-Daten, sowie Objekterkennung, -ortung und -klassifizierung. Die Sensorsysteme des Unternehmens dienen der Verbesserung bei Sicherheit, Effizienz und Kosten in Branchen wie Transportwesen und Sicherheitsgewerbe, aber auch bei Industrieautomatisierung und der 3D-Kartierung von Gelände und Luftraum. In Verkehrsmitteln werden die Echtzeit-Daten zum einen genutzt, um die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von integrierten Fahrersicherheitssystemen wesentlich zu verbessern und sie mit Wahrnehmungs-, Szenarioanalyse- und Entscheidungsfindungsfunktionen auszustatten, die kostengünstige und störungsfreie ADAS-Systeme (Avanced Driver Assistance Systems) und Lösungen zum autonomen Fahren ermöglichen. Die LiDAR-Produkte von Quanergy sind in allen wichtigen Vermarktungsbereichen führend – Preis, Leistung, Zuverlässigkeit, Größe, Gewicht, Wirkungsgrad – und erfüllen dank Solid-State (Festkörper)-Technologie die für einen breiten Einsatz zwingenden Anforderungen hinsichtlich Zuverlässigkeit und Beständigkeit. Weitere Informationen finden Sie unter www.quanergy.com.

Über Koito

Die Koito Group besteht aus der Muttergesellschaft (KOITO MANUFACTURING CO., LTD.), 28 Tochtergesellschaften und zwei Konzernunternehmen. Koito Manufacturing Co., Ltd (Koito) ist seit seiner Gründung im Jahr 1915 Marktführer im Bereich Fahrzeugbeleuchtung. Heute finden die Lichttechnik und Komponenten breite Anwendung in einer Vielzahl von Branchen, darunter das Transportwesen wie etwa Kraftfahrzeuge, Flugzeuge, Bahnen, Schiffe und Verkehrssysteme. Das Unternehmen entwickelt außerdem ein breites Angebot elektrischer Systeme. Die Koito Group macht ausgiebig Gebrauch von Elektronik und anderen Spitzentechnologien und führt Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten durch, um spezielle Systeme und multifunktionale Produkte zur Verbesserung der Sicherheit zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie unter www.koito.co.jp.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Quanergy
Ann Gargiulo, +1-408-245-9500
Director of Marketing Communications
media@quanergy.com
oder
Koito
Takeshi Masuda
Manager of Research Laboratory
tmasuda@koito.co.jp

Contacts

Quanergy
Ann Gargiulo, +1-408-245-9500
Director of Marketing Communications
media@quanergy.com
oder
Koito
Takeshi Masuda
Manager of Research Laboratory
tmasuda@koito.co.jp