Samsung NEXT (ehemals Samsung Global Innovation Center) gibt 150 Millionen US-Dollar-Fonds zum Ausbau globalen Supports von Startups im Anfangsstadium des aufstrebenden Tech-Bereichs bekannt

Neuer Fonds unterstützt Bestreben von Samsung: modernste Software- und Service-Unternehmen weltweit aufzubauen, zu erweitern und zu skalieren

LAS VEGAS, Nevada (USA)--()--Samsung NEXT (ehemals Samsung Global Innovation Center) hat heute bei der CES die Einrichtung des Samsung NEXT-Fonds bekannt gegeben, eines Wagniskapitalinvestitionsfonds in Höhe von 150 Millionen US-Dollar zur Erhöhung der globalen Unterstützung durch Samsung für Startups im Anfangsstudium, die fortschrittliche Software und Service-Innovation betreiben. Der Fonds ermöglicht es Samsung NEXT, auf seiner Multi-Phasen-Innovationsplattform aufzubauen, um Technologieunternehmer mit Finanzmitteln, Ressourcen und Deep-Domain-Expertise zu unterstützen.

„Wir sehen, dass Software und Services sich zu einem wichtigen Teil der DNA von Samsung Electronics entwickeln und dass Startups dabei eine entscheidende Rolle spielen“, sagte David Eun, Präsident und Gründer von Samsung NEXT. „Samsung setzt sich nach wie vor für Initiativen auf allen Ebenen ein und dieser Fonds unterstreicht unser unerschütterlichen Einsatz bei der Unterstützung von großartigen Startups weltweit“.

Der Fonds ist für „Pre-seed“ bis hin zu Investitionen der Serie B gedacht, mit Schwerpunkt auf virtueller Realität, künstlicher Intelligenz, IoT (Internet of Things) und anderen neuen Spitzentechnologien. Zu den Unternehmen, die bis jetzt bereits Kapital aus dem Fonds erhalten haben, zählen unter anderem: Converge Industries, Dashbot, Entry Point VR, Filament, Intezer, LiquidSky, Otto Radio, 2Sens, SafeDK und Virtru.

„Unsere Investitionen stellen Startups die Leistung der Samsung-Plattform bereit, um deren Wachstum und letztendlich ihren Erfolg zu ermöglichen“, erklärte Brendon Kim, Vice President und Geschäftsführer (Managing Director) von Samsung NEXT Ventures. „Der Samsung NEXT-Fonds erweitert unsere globale Reichweite und Fähigkeiten, und bietet Samsung gleichzeitig mehr Zugang zu großartigen Ideen, Produkten und Talenten“.

In September eröffnete Samsung NEXT sein neuestes Büro in Tel Aviv (Samsung NEXT Tel Aviv). Dieser neue Standort ist der fünfte für das Unternehmen, das derzeit Teams in Mountain View, New York, San Francisco und Korea hat. Samsung NEXT wird im Jahr 2017 weitere Standorte eröffnen.

„Wir sind sehr an Partnerschaften mit Startups und der Entwicklung von wirksamen Beziehungen in Startup-Umfeldern rund um die Welt interessiert“, sagte Emily Becher, Geschäftsführerin von Samsung NEXT Start und Leiterin der internationalen Expansion von Samsung NEXT. „Wir nutzen örtliche Experten, um mehr Grip zu haben und fördern Skalierung für Startups dort, wo genau diese eben sind.“

Gleichzeitig mit der internationalen Expansion von Samsung NEXT und der Einführung des Fonds hat das Unternehmen seine erste große Re-Branding-Bemühung eingeleitet, wozu die Umbenennung der Organisation in „Samsung NEXT“ und die Schaffung eines neuen Logos und einer neue Webseite gehören. Mit dem Re-Branding will das Unternehmen seine Identität vereinfachen und seine Zielsetzung („message and mission“) verdeutlichen.

Samsung NEXT wird zum ersten Mal bei der Eureka Park-Messe - CES 2017 Startups aus seinem Investitions-Portfolio präsentieren, die mit neuen Technologien und innovativen Lösungen neue Grenzen setzen. Besuchen Sie den Eureka Park an Stand: Nr. 50231, um die Gründer zu treffen und eine Vorführung dieser einzigartigen Produkte zu sehen.

  • Baobab Studios – VR-Animation (Virtuelle Realität). baobabstudios.com
  • BioBeats – AI und digitale Gesundheit (Künstliche Intelligenz). biobeats.com
  • Branch – Mobile Datenverknüpfung. branch.io
  • Filament – IOT. filament.com
  • LiquidSky – Cloud-Computing und Gaming mit ultraniedriger Latenz. liquidsky.tv
  • Lotik – Drahtlose Wasser-Intelligenz. lotik.io
  • Mapzen – Open Source Mapping Services. mapzen.com
  • Otto Radio – Kuratiert Nachrichten und Podcasts auf Knopfdruck. ottoradio.com
  • UniKey – Alternative Zugangskontrolle. unikey.com

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: SamsungNEXT.com und auf den sozialen Medien: @SamsungNEXT.

Über Samsung NEXT

Samsung NEXT schließt Partnerschaften mit Innovatoren rund um die Welt, um Ideen in Produkte umzusetzen, Produkte in Unternehmen zu verwandeln und Geschäfte zu skalieren, die das Umfeld von Samsung nutzen und transformieren. samsungnext.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Samsung NEXT
Sayo Martin
sayo.martin@samsung.com
oder
Text100
Emily May, 415-593-8437
SamsungNEXT@text100.com

Contacts

Samsung NEXT
Sayo Martin
sayo.martin@samsung.com
oder
Text100
Emily May, 415-593-8437
SamsungNEXT@text100.com