Wellbeing in der Hansestadt: Die Eröffnung des Westin Hamburg

Westin Hotels & Resorts sorgt für Wohlfühlatmosphäre, himmlisches Schlafvergnügen und herausragende Wellness-Erlebnisse in Hamburg

Marriott International - The Westin Hamburg - Exterior (Photo: Business Wire)

???pagination.previous??? ???pagination.next???

HAMBURG, Deutschland--()--Westin Hotels & Resorts, ein Teil von Marriott International, gibt heute die offizielle Eröffnung des Westin Hamburg bekannt – und damit zugleich das Debüt der beliebten Hotelmarke mit Wellnessfokus in Deutschlands Hansestadt. Das Hotel befindet sich in der Elbphilharmonie, Hamburgs neuem Wahrzeichen, einer perfekten architektonischen Symbiose aus historischem Kaispeichergebäude und markanter Glasfassade, das außerdem zwei Konzertsäle sowie Eigentumswohnungen beherbergt. Entworfen wurde das beeindruckende Gebäude vom renommierten Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meuron. Von der exponierten Lage in der Speicherstadt – vor kurzem zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt – sind es nur wenige Schritte zu den vielfältigen kulturellen, vergnüglichen und historischen Attraktionen der Stadt.

„Unsere Mission ist es, unsere Gäste dabei zu unterstützen, ihr Wohlbefinden auf Reisen zu bewahren oder gar zu verbessern. Deshalb sind wir absolut begeistert davon, das erste Westin in Hamburg zu eröffnen und der zunehmenden internationalen Nachfrage nach unserer dezidierten Marke mit Wellnesscharakter samt ihrer innovativen und hochwertigen Angebote nachzukommen“, sagt Brian Povinelli, Global Brand Leader, Westin Hotels & Resorts. „Die dominante Lage des Westin Hamburg am Ufer der jungen HafenCity und in der überwältigenden Elbphilharmonie garantiert unseren Gästen einen belebenden und unvergesslichen Aufenthalt an einem der spektakulärsten Standorte Deutschlands.“

„Mit Westin Hotels & Resorts haben wir bewusst eine innovative Hotelmarke gewählt. Sie reflektiert unsere Vision für dieses sehr besondere und einzigartige Hotel in Hamburgs neuem Wahrzeichen auf hervorragende Weise. Wir hätten uns keinen besseren und qualifizierteren Partner wünschen können und sind überzeugt davon, dass die vielen Besonderheiten und Angebote des Westin Hamburg sich als äußerst attraktiv für Stadtbewohner und Reisende erweisen werden“, sagt Reinhold Weise, CEO der Arabella Hospitality SE.

Das Westin Hamburg befindet sich im östlichen Teil der Elbphilharmonie und erstreckt sich über 21 Etagen des ehemaligen backsteinernen Kaispeichers und des neuen Glasbaus. Dank deckenhoher Fenster gewährt das Hotel atemberaubende Ausblicke auf die Stadt und die Elbe. Vom Platz-der-Deutschen-Einheit gelangen die Gäste mit einem Aufzug ins Hotel oder sie können mit der „Tube“ fahren: Europas längster Rolltreppe, die durch einen Tunnel aus Licht und Farben führt und sie auf die Plaza bringt, die das historische Gebäude mit der neuen modernen Glaskonstruktion verbindet. Auf 37 Metern Höhe ist die Plaza der zentrale Treffpunkt in der Elbphilharmonie; man gelangt von hier sowohl in die Hotellobby als auch in die Konzertsäle. Eine öffentliche Aussichtsplattform und ein Panoramaweg gewähren beste Blicke auf die Stadt und den Hafen.

Die Berliner Innenarchitekten der Bost Group entwarfen in Zusammenarbeit mit Westins Global Design Team das Innendesign des Hotels und bezogen dabei die Lage am Wasser ebenso mit ein wie einen harmonischen Mix aus modernen, stilvollen Design-Elementen. Zur Verfügung stehen 205 luxuriöse Zimmer und 39 großzügige Suiten, darunter die spektakuläre Eigner-Suite mit 160 Quadratmetern Fläche und einem privaten Balkon, die einen 270-Grad-Ausblick gewährt. Die Gäste dürfen sich über eine Fülle von Westin typischen Services und Einrichtungen freuen. Beispiele hierfür sind das weltberühmte Heavenly Bed sowie das Heavenly Bath. Suitengäste sowie Platinum- und Elite-Mitglieder von Marriotts drei führenden Loyalitätsprogrammen – Starwood Preferred Guest, Marriott Rewards und The Ritz Carlton Rewards – haben zusätzlich Zugang zum Westin Club, ein ruhiger Rückzugsort mit kostenfreiem Frühstück sowie Drinks und Snacks den ganzen Tag über.

Die Gäste können unter erlesenen kulinarischen Angeboten internationaler und regionaler Küche wählen, auch die markentypischen nährstoffreichen und köstlichen Gerichte von SuperFoodsRx™ zählen zur leckeren Auswahl. Unter der Expertise und Leitung des international anerkannten Küchenchefs Martin Kirchgasser werden im Restaurant The Saffron in den beeindruckenden Räumen des ehemaligen Kaispeichers Speisen der gehobenen Küche mit hanseatischen Einflüssen serviert – die Gäste erwartet ein stilvolles und modernes Fine-Dining-Erlebnis. Mit Blick über die HafenCity und ihre Wasserwege bietet The Bridge Bar in der achten Etage einen entspannten Treffpunkt für Hotelgäste und Besucher, um von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang Erfrischungen, Cocktails und kleine Gerichte zu genießen. Den ganzen Tag über kommen im lebhaften Plaza Foyer in lockerer Atmosphäre leckere Speisen sowie frische, belebende Säfte und Smoothies von Westin Fresh by The Juicery auf den Tisch.

Das Westin Hamburg hält das Markenversprechen von Westin, regenerierend und entspannend zu wirken, und bietet dafür eine Fülle von Wellness-Erfahrungen für Hotelgäste und Tagesbesucher, die ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden erhalten und verbessern wollen. Das top-moderne Elb Spa erstreckt sich über 1300 Quadratmeter und bietet den Fitnessbereich Westin WORKOUT, einen 20 Meter langen Innenpool – einen der längsten der Stadt – sechs Anwendungsräume und eine breite Auswahl an Thermalangeboten sowie eine luxuriöse private Spa-Suite für das ultimative Verwöhnerlebnis. Die Gäste können außerdem am weithin beliebten Programm RunWESTIN™ teilnehmen, speziell entworfenen Joggingrunden geführt vom RunConcierge des Hotels, der mit ihnen während der drei beziehungsweise fünf Kilometer langen Strecke die Nachbarschaft erkundet.

Das Westin Hamburg wurde so konzipiert, dass Reisende ihren Freizeitaufenthalt spielerisch und ihren Businesstrip erfolgreich gestalten können. Gepaart mit der einzigartigen Lage am Wasser wird das Hotel so zur idealen Location für Konferenzen und Feierlichkeiten. Die 630 Quadratmeter umfassende, ultra-moderne Konferenz- und Bankettfläche bietet dafür acht multifunktionale Räume. Hotelgäste als auch Besucher profitieren außerdem von einem 24-Stunden-Businesscenter und den Parkmöglichkeiten im Haus.

Mit der Neueröffnung verfügt Westin Hotels & Resorts nun über ein Portfolio von sechs Hotels in Deutschland: in München, Frankfurt, Berlin, Dresden, Leipzig und nun in Hamburg.

Buchungen können im Westin Hamburg ab 220 Euro pro Zimmer und Nacht vorgenommen werden. Weitere Informationen unter www.westinhamburg.com oder @westinhamburg auf Twitter, mit dem Hashtag #westinhamburg auf Instagram oder über www.facebook.com/westinhamburg.

###

Westin Hotels & Resorts
Seit über zehn Jahren ist Westin eine der führenden Marken in der Hotellerie und im Wellnessbereich. Über 200 Westin Hotels und Resorts in knapp 40 Ländern sorgen mit innovativen, durchdachten Konzepten dafür, dass Gäste sich bei ihrer Abreise besser fühlen als bei der Ankunft. Bei allen speziell für Westin Gäste konzipierten Serviceeinrichtungen – vom Heavenly Bed über das kulinarische Angebot SuperFoods bis hin zum Fitnessbereich WestinWORKOUT– steht immer das Wohlbefinden im Mittelpunkt. Wie alle Marken von Starwood Hotels & Resorts nehmen auch die Westin Hotels am renommierten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest teil. www.westin.com

Marriott International
Marriott International Inc. (NASDAQ: MAR) ist die weltweit größte Hotelgesellschaft mit Sitz in Bethesda, Maryland/USA. Zu ihr gehören mehr als 5.700 Hotels in über 110 Ländern. Das Portfolio umfasst direkt und als Franchise betriebene Hotels sowie lizensierte Timeshare-Anlagen unter dem Dach 30 führender Marken: Bulgari Hotels and Resorts®, The Ritz-Carlton® und The Ritz-Carlton Reserve®, St. Regis®, W®, EDITION®, JW Marriott®, The Luxury Collection®, Marriott Hotels®, Westin®, Le Méridien®, Renaissance® Hotels, Sheraton®, Delta Hotels by MarriottSM, Marriott Executive Apartments®, Marriott Vacation Club®, Autograph Collection® Hotels, Tribute Portfolio™, Design Hotels™, Gaylord Hotels®, Courtyard®, Four Points® by Sheraton, SpringHill Suites®, Fairfield Inn & Suites®, Residence Inn®, TownePlace Suites®, AC Hotels by Marriott®, Aloft®, Element®, Moxy Hotels® und Protea Hotels by Marriott®. Zum Unternehmen gehört außerdem das preisgekrönte Bonusprogramm Marriott Rewards® inklusive The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest®. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter: www.marriott.de. Weitere Informationen unter: www.marriottnewscenter.com sowie auf Twitter unter @MarriottIntl.

Arabella Hospitality SE
Die Arabella Hospitality betreibt als Führungsgesellschaft für den Unternehmensbereich Hotel 18 Häuser in Deutschland, der Schweiz und auf Mallorca. Das Management für das Gros des bestehenden Hotelportfolios hat Marriott International übernommen, während sich die Arabella Hospitality auf die Entwicklung und das Asset Management der Hotelimmobilien konzentriert. Die Häuser gehören den bekannten Marken St. Regis, The Luxury Collection, Westin, Sheraton, Four Points by Sheraton und Aloft an. Die Arabella Hospitality ist Teil der Schörghuber Unternehmensgruppe, die neben dem Hotelgeschäft auch in den Bereichen Bauen & Immobilien, Getränke sowie Seafood unternehmerisch tätig ist. www.arabella.com.

www.starwoodhotels.com

Contacts

Westin Hotels & Resorts
Michaela Belling, Senior PR Manager Germany & Switzerland
Englschalkinger Str. 12, 81925 München
Tel. +49 (0)89 93001-6427
Email: michaela.belling@starwoodhotels.com
www.starwoodmediacenter.com

Contacts

Westin Hotels & Resorts
Michaela Belling, Senior PR Manager Germany & Switzerland
Englschalkinger Str. 12, 81925 München
Tel. +49 (0)89 93001-6427
Email: michaela.belling@starwoodhotels.com
www.starwoodmediacenter.com