Biotechnologieunternehmen BIOCAD meldet Start von klinischen Phase-2-Studien mit einem innovativen Arzneimittel zur Therapie der schweren Psoriasis

St. Petersburg, Russland--()--BCD-085 ist ein innovatives Arzneimittel, bei dessen Wirkstoff es sich um einen humanisierten monoklonalen Antikörper gegen Interleukin-17 (Anti-IL17) handelt.

Das Hauptziel der internationalen, multizentrischen, doppelblinden, placebokontrollierten Studie besteht darin, die Wirksamkeit der verschiedenen subkutanen Dosen von BCD-085 bei Patienten mit schwerer Psoriasis zu prüfen. Nebenziele der Studie sind die Untersuchung der Arzneimittelsicherheit und der Pharmakokinetik.

„Der neue monoklonale Antikörper von BIOCAD blockiert das entzündungsfördernde Zytokine IL-17 und könnte sich als eine wichtige Erweiterung der Therapieoptionen bei Patienten mit schwerer Psoriasis oder Psoriasis-Arthritis erweisen. Wir erwarten, dass das neue Medikament die Behandlungsergebnisse und Lebensqualität bei diesen Patienten dramatisch verbessern wird“, so Roman Ivanov, Vice President R&D bei BIOCAD.

Im letzten Jahr wurden weltweit zwei Biologika, die an IL-17 ansetzen, zugelassen. Doch die Experten von BIOCAD erwarten, dass das neue Medikament des Unternehmens wirksamer ist als die Konkurrenzpräparate, da es günstigere molekulare Eigenschaften aufweist.

Das Arzneimittel wird voraussichtlich im Jahr 2020 eingeführt werden.

Psoriasis wird gegenwärtig als unheilbare Erkrankung angesehen, doch die jüngsten Therapien haben eine Verbesserung der Remissionsrate und eine Verlängerung der Remission möglich gemacht. In Industrieländern leiden 2 bis 3 Prozent der Bevölkerung an der Erkrankung. Laut Angaben der National Psoriasis Foundation sind etwa 125 Mio. Menschen betroffen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

BIOCAD
Irina Kenyukhova
Tel: +7 (812) 3804933, ext. 632
E-Mail: kenyukhova@biocad.ru

Contacts

BIOCAD
Irina Kenyukhova
Tel: +7 (812) 3804933, ext. 632
E-Mail: kenyukhova@biocad.ru