Grakon LLC übernimmt BMAC Limited

SEATTLE, Washington State (USA)--()--Grakon LLC (www.grakon.com), einer der internationalen Marktführer im Bereich Konstruktion, Design und Herstellung individueller LED-Beleuchtungslösungen für den Innen- und Außenbereich, hochbelastbarer Arbeitslampen, technisierter Verkleidungskomponenten und elektronischer Module, hat die Übernahme von BMAC Limited mit Sitz in Manchester, England, bekannt gegeben. Grakon hat seinen Firmensitz in Seattle im US-Bundesstat Washington, und wurde im Oktober 2014 von Industrial Growth Partners IV, L.P. (IGP) übernommen.

Dave Paborsky, Präsident und CEO von Grakon, sagte dazu: „Wir freuen uns sehr, dass wir BMAC in die Unternehmensfamilie Grakon aufnehmen können. Mit BMAC erhalten wir unmittelbar eine Führungsposition auf dem britischen Bahn- und Busmarkt. Die Übernahme beschleunigt unser anhaltendes Wachstum in Europa. Die von uns bedienten Endmärkte werden damit weiter diversifiziert und ausgeweitet.”

Mark Rutherford, Geschäftsführer (Managing Director) von BMAC, fügte hinzu: „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir uns jetzt mit Grakon zusammentun. Dank der internationalen Präsenz des Unternehmens in Verbindung mit seinen führenden Kompetenzen bei Planung und Entwicklung werden wir unseren Kunden im Bahn- und Busbereich noch besseren Zugriff auf die neuesten Technologien bieten können, unterstützt von einer wirklich globalen Lieferkette.”

„Die Kombination aus branchenführender Expertise, neuen Märkten, geographischer Expansion sowie den erhältlichen Produkten stellt ein leistungsstarkes Werkzeug dar, mithilfe dessen die weltweiten Kunden von Grakon ihren Bedarf bei Beleuchtungs- und Elektronikkomponenten decken können”, bemerkte Dave Paborsky.

Übernahmedetails – Am 3. Oktober 2016 hat Grakon LLC die Firma BMAC Limited übernommen, unterstützt mit zusätzlichem Kapital von Industrial Growth Partners IV, L.P., der Unternehmensleitung und bestimmten externen Investoren. IGP und Grakon sind weiterhin auf der Suche nach zusätzlichen Übernahmen, mit denen Grakons Position als führender internationaler Konstrukteur, Designer und Hersteller moderner Beleuchtungs- und Elektroniksysteme gestärkt werden kann.

ÜBER GRAKON

Grakon hat seinen Sitz in Seattle, Washington. Das 1978 gegründete Unternehmen ist einer der internationalen Marktführer bei Planung und Entwicklung moderner Beleuchtungs- und Elektroniksysteme und technisierter Verkleidungskomponenten für führende Erstausrüsterkunden auf dem Markt für schwere Lkws, Eisenbahn, Bus und Motorsport. Im Mai 2016 hat Grakon die Firma Hamsar Diversco mit Sitz im kanadischen Burlington (Ontario) übernommen. Hamsar konstruiert, designt, fertigt und montiert externe Beleuchtungs- und Elektronikprodukte für Schneepflüge, Busse, den Gelände- und Motorsport, schwere Lkws sowie andere Fahrzeugendmärkte.

Die Expertise und die innovativen Konstruktionsdesigns von Grakon haben dem Unternehmen bei unseren Erstausrüsterkunden den Status eines bevorzugten Lieferanten eingebracht. Unsere Expertise beim Design umfasst industrielles, mechanisches, elektrisches und optisches Design. Grakon verfügt über ein ausgereiftes, mit ISO 9001:2000, TS16949 und ISO14001 zertifiziertes, kundenorientiertes, prozessbezogenes Qualitäts- und Programmentwicklungssystem. Weitere Informationen finden Sie unter www.grakon.com.

ÜBER BMAC

BMAC hat seinen Sitz bei Manchester, England. Das 1927 gegründete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter im Bereich Konstruktion, Design, Herstellung und Vertrieb von LED-Beleuchtungen und elektronischen Steuersystemen für den europäischen Bahn-, Bus- und Straßenbahnmarkt. Zu den Produkten des Unternehmens gehören Beleuchtungskörper für Außen und Innen, Schalterbaugruppen, Kontrollpanels, Klingelknöpfe und andere elektromechanische Komponenten. Zu den aktuellen Neueinführungen gehören die erste LED-Beleuchtungslösung auf dem Markt, die vollständig mit der europäischen Norm EN15153-1 für Eisenbahn-Außenbeleuchtungen konform ist, sowie ein aktives (stromquellenunabhängiges), drahtloses Klingelknopfsystem für Busse. BMAC ist mit ISO 9001:2008 zertifiziert und für RISQS (vormals Link-Up) qualifiziert, um den Bedarf der britischen Bahn-Infrastruktur zu bedienen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bmac.ltd.uk.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Grakon
Kevin Hare, 206-824-6000
kevin.hare@grakon.com

Contacts

Grakon
Kevin Hare, 206-824-6000
kevin.hare@grakon.com