Sartorius: Finanzvorstand Jörg Pfirrmann scheidet Mitte 2017 auf eigenen Wunsch aus

Jörg Pfirrmann, CFO Sartorius (Photo: Business Wire)

???pagination.previous??? ???pagination.next???

GÖTTINGEN, Deutschland--()--Das Vorstandsmitglied der Sartorius AG, Jörg Pfirrmann, hat dem Aufsichtsrat mitgeteilt, nicht für eine Verlängerung seines bis zum 23. Juli 2017 laufenden Vorstandsvertrags zur Verfügung zu stehen und sich neuen beruflichen Zielen zuzuwenden. Er wird sein Amt bis zum Vertragsende in vollem Umfang erfüllen, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen.

Prof. Dr. Arnold Picot, Aufsichtsratsvorsitzender der Sartorius AG, sagte: „Der Aufsichtsrat bedauert außerordentlich, dass sich Herr Pfirrmann aus persönlichen Gründen entschieden hat, seine Tätigkeit als Vorstand der Sartorius AG nach Auslaufen seines Vertrages nicht fortzusetzen. Wir danken ihm im Namen des gesamten Unternehmens für seine Leistungen und sein großes Engagement. Er hat als Vorstand für Finanzen, IT und Personal in den letzten Jahren einen maßgeblichen Beitrag zur strategischen und operativen Weiterentwicklung des Konzerns geleistet. Wir wünschen ihm für seine persönliche und berufliche Zukunft alles Gute und freuen uns, wenn er Sartorius auch künftig freundschaftlich verbunden bleibt.“

Jörg Pfirrmann wurde im Juli 2009 in den Vorstand der Sartorius AG berufen. Unter seiner Verantwortung wurde die Konzernfinanzierung systematisch verbreitert, die weltweite IT-Infrastruktur erheblich ausgebaut und das Personal-Management neu ausgerichtet. Darüber hinaus begleitete Jörg Pfirrmann eine Reihe von Akquisitionen und die Reorganisation der Spartenstruktur von Sartorius. Vor seinem Eintritt in den Vorstand der Sartorius AG war Jörg Pfirrmann zehn Jahre in verschiedenen Positionen innerhalb des Finanzbereichs des Sartorius Konzerns tätig, zuletzt als Leiter Finance & Controlling.

Der Aufsichtsrat wird zeitnah Schritte zur Neubesetzung der Vorstandsposition einleiten.

Sartorius in Kürze

Der Sartorius Konzern ist ein international führender Pharma- und Laborzulieferer mit den beiden Sparten Bioprocess Solutions und Lab Products & Services. Bioprocess Solutions trägt mit einem breiten Produktportfolio mit Fokus auf Einweg-Lösungen dazu bei, dass Biotech-Medikamente und Impfstoffe sicher und effizient hergestellt werden. Lab Products & Services konzentriert sich mit Premium-Laborinstrumenten, Verbrauchsmaterialien und Service auf Forschungs- und Qualitätssicherungslabore in Pharma- und Biopharmaunternehmen sowie auf akademische Forschungseinrichtungen. Das 1870 gegründete Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von über 1,1 Milliarden Euro. Mehr als 6.200 Menschen sind an den rund 50 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig.

Contacts

Sartorius
Petra Kirchhoff
Leiterin Konzernkommunikation
+49 (0)551.308.1686
petra.kirchhoff@sartorius.com

Contacts

Sartorius
Petra Kirchhoff
Leiterin Konzernkommunikation
+49 (0)551.308.1686
petra.kirchhoff@sartorius.com