UAE Exchange wird offizieller Sponsor der Asian Football Confederation

-Erstes und einziges Haus für Überweisungen und Devisen als Sponsor aller Fußball-Heimspiele bis 2020-

UAE Exchange & AFC Official Sponsor logo (Graphic: ME NewsWire)

???pagination.previous??? ???pagination.next???

ABU DHABI, Vereinigte Arabische Emirate--()--Die führende globale Marke für Überweisungen, Devisen und Zahlungslösungen, UAE Exchange, hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie als offizieller Sponsor nationaler Fußballturniere zwischen 2016 und 2020 mit der Asian Football Confederation (AFC) unterzeichnet hat. Durch diese Verbindung wird UAE Exchange das erste und einzige Haus für Überweisungen und Devisen, das als offizieller Sponsor mitmacht. Durch diese Verbindung wird UAE Exchange das erste und einzige Haus für Überweisungen und Devisen, das als offizieller Sponsor mitmacht.

Gopakumar Bhargavan, Chief Marketing Officer von UAE Exchange, sagte zu der Verbindung: „Wir gehen davon aus, dass der Sport eine verbindende Kraft ist. Wir haben uns für die Partnerschaft mit der Asian Football Confederation (AFC) entschieden, weil Fußball hinsichtlich einer weltweiten Fankultur und von Möglichkeiten der emotionalen Verbundenheit ganz vorne liegt. Bei UAE Exchange sind wir mit unserer 36 Jahre währenden Erfolgsgeschichte dank unseres treuen Kundenstamms und der Verbindungen mit den Kunden gleichfalls zu einem der führenden Akteure im Überweisungssektor geworden. Dies spiegelt sich in unserer Verbindung mit der AFC gut wider, und wir freuen uns, dass wir als einer der offiziellen Sponsoren der nationalen Turniere bis 2020 die exklusive Marke für Geldtransfers und Devisen sind. Für uns passt dieses Sponsoring gut zu unseren strategischen Plänen, mit unseren Kunden in Verbindung zu sein und sie auf einer viel größeren Plattform einzubeziehen und gleichzeitig fußballaffine Zielgruppen regional und weltweit zu erreichen.”

Mit dem Fünfjahresvertrag ist UAE Exchange offizieller Sponsor von mehr als 200 Heimspielen von „Asian Qualifiers” geworden: Road to Russia, AFC U-19 Championship 2018, AFC U-16 Championship 2018, AFC Asian Cup UAE 2019 und AFC Futsal Championship 2020.

„Die Asian Football Confederation freut sich, UAE Exchange als einen der offiziellen Sponsoren für die nationalen Turniere begrüßen zu dürfen. Die Turniere der AFC sind im Wachstum begriffen – hinsichtlich der Anzahl der Matches, der Spannung und des Publikums. Mehr Menschen als je zuvor sehen live in den Stadien und im Fernsehen zu. So entstehen für internationale Marken wie UAE Exchange enorme Chancen für Kooperationen, mit denen die Zugkraft und Beliebtheit des Spiels in Asien gefördert und genutzt wird”, sagte Dato Windsor John, Generalsekretär der AFC.

Bhargavan sagte außerdem: „Durch diesen Sponsoring-Vertrag entstehen zahllose Möglichkeiten, unser Publikum auf neuartige Weise mit einzubeziehen: mit Komponenten oberhalb, unterhalb und durch die Linie. Um das Spiel noch näher ans Publikum zu bringen, haben wir eine integrierte Marketingkampagne und ein Outreach-Programm entwickelt, die über verschiedene Kanäle genutzt werden sollen. Unser zu diesem Anlass konzipiertes Motto #YallaLetsPlay startet mit dem Angebot spannender Aktivitäten auf dem Spielfeld, im Stadium und im digitalen Bereich, mit denen Menschen in das Erlebnis Fußball eingeladen werden sollen.”

Weitere Informationen zu UAE Exchange erhalten Sie unter: www.uaeexchange.com

Nehmen Sie hier mit UAE Exchange Verbindung auf: Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+, Instagram, YouTube, Blog

*Quelle: ME NewsWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

UAE Exchange
Lahcen Aterta, +971-2-4945-480
aterta.lahcen@uaeexchange.com

Contacts

UAE Exchange
Lahcen Aterta, +971-2-4945-480
aterta.lahcen@uaeexchange.com