Western Union bietet Italien mit gebührenfreien* Überweisungen mehr Hilfe

Italiener in den meisten Ländern auf der ganzen Welt können ihre Angehörigen mit gebührenfreien Geldüberweisungen von Vertriebsstandorten aus unterstützen

MAILAND--()--Die Western Union Company (NYSE:WU) erhöht ihre Unterstützung für die Menschen in Italien, die durch das Erdbeben betroffen sind, durch die Einführung von gebührenfreien* Geldüberweisungen von Vertriebsstandorten in den meisten Ländern auf der ganzen Welt an mehr als 450 Vertriebsstandorte in den betroffenen Gebieten der Provinzen Ascoli Piceno, Fermo, L'Aquila, Perugia, Rieti, Teramo und Terni. Die gebührenfreie Option wird für zehn Tage vom 31. August bis zum 9. September aktiv sein**. Die Verbraucher sollten sich vergewissern, anzugeben, dass die Überweisung an durch das Erdbeben betroffene Angehörige gerichtet ist.

Bereits 48 Stunden nach dem Erdbeben hatte die Western Union Foundation US Save the Children 50.000 US-Dollar gespendet, um den betroffenen Kinder zu helfen. Die Unterstützung des Unternehmens für Italien ist Teil einer vielschichtigen Antwort von seinen Vertriebsstandorten, Partnerfilialen, Mitarbeitern, Kunden und anderen Geschäftspartnern, um den Familien und Gemeinwesen, die durch das Erdbeben in Italien am meisten betroffen sind, unter die Arme zu greifen.

*Western Union verdient am Währungstausch.

** Die gebührenfreie Nothilfe-Option ist bei Überweisungen aus den USA oder Kanada nicht verfügbar. Aufgrund der verheerenden Auswirkungen des Erdbebens sind manche Western-Union-Partnerfilialen in Italien eventuell nicht unmittelbar betriebsbereit oder verfügen nicht über ausreichend Geld.

Über die Western Union Foundation

Die Western Union Foundation hat sich der Schaffung einer besseren Welt verpflichtet, in der die Fähigkeit, Träume durch wirtschaftliche Chancen zu realisieren, nicht nur ein Privileg einiger weniger, sondern ein Recht für alle ist. Dank ihrer Unterschriftensammlungstätigkeit, dem Programm Education for Better (Bildung für ein besseres Leben) und mit der Unterstützung der Western Union Company, ihren Mitarbeitern, Vertriebsstellen und Geschäftspartnern arbeitet die Western Union Foundation an der Realisierung dieser Vision durch die Unterstützung von Bildungsarbeit und Katastrophenhilfe als Pfade zu einer besseren Zukunft. Unsere gemeinsamen Bemühungen mit sogenannten Social Ventures machen ein besseres Leben für Einzelpersonen, Familien und Gemeinschaften weltweit möglich. Seit ihrer Gründung hat die Western Union Foundation Finanzhilfen und sonstige Spenden in Höhe von mehr als 106 Millionen US-Dollar geleistet. Diese Mittel wurden an mehr als 2.794 NGOs in über 137 Ländern und Hoheitsgebieten gezahlt. Die Western Union Foundation ist eine separate Wohltätigkeitsorganisation, die gemäß §501(c)(3) in den USA anerkannt ist. Um mehr zu erfahren, gehen Sie bitte auf www.westernunionfoundation.org oder folgen Sie uns auf Twitter @TheWUFoundation.

Über Western Union

Die Western Union Company (NYSE: WU) ist ein führender Anbieter im Bereich weltweiter Zahlungsdienste. Gemeinsam mit den Zahlungsdiensten unter den Marken Vigo, Orlandi Valuta, Pago Facil und Western Union Business Solutions bietet Western Union Privatkunden und Unternehmen die Möglichkeit, weltweit schnell, zuverlässig und bequem Geld zu versenden und zu empfangen, Zahlungen zu veranlassen und Zahlungsanweisungen zu erwerben. Mit Stand vom 30. Juni 2016 werden die Dienstleistungen unter den Marken Western Union, Vigo und Orlandi Valuta über ein gemeinsames Netzwerk aus mehr als 500.000 Agenturen in 200 Ländern und Hoheitsgebieten sowie über mehr als 100.000 Geldautomaten und Vertriebsstellen angeboten und schließen die Fähigkeit ein, Geld auf mehr als eine Milliarde Konten zu überweisen. Im Jahr 2015 wickelte die Western Union Company weltweit 262 Millionen Consumer-to-Consumer-Transaktionen mit einer Kapitalsummenbewegung von 82 Milliarden US-Dollar sowie 508 Millionen geschäftliche Zahlungen ab. Weitere Informationen finden Sie auf www.westernunion.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Western Union
Sabine Fischer, +43 (0) 1 5013 4535
Mobil: +43 664 152 7554
Senior Manager Corporate Communications
Schubertring 11, 1010 Wien
Österreich
sabine.fischer@westernunion.com

Contacts

Western Union
Sabine Fischer, +43 (0) 1 5013 4535
Mobil: +43 664 152 7554
Senior Manager Corporate Communications
Schubertring 11, 1010 Wien
Österreich
sabine.fischer@westernunion.com