Joint-Venture-Vertrag zwischen TALIS und dem chinesischen Armaturen-Hersteller Kc-Val

HEIDENHEIM, Deutschland--()--TALIS, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für den gesamten Wasserkreislauf (www.talis-group.com), hat über seine französische Tochtergesellschaft BAYARD SAS einen Joint-Venture-Vertrag mit dem chinesischen Unternehmen Kc-Val geschlossen. Das 60/40%-Joint-Venture wird unter dem Namen TALIS Flow Control (Shanghai) Co. Ltd. agieren und konzentriert sich auf die Herstellung von Regelarmaturen, dem aktuellen Kerngeschäft von Kc-Val.

TALIS Flow Control soll in den nächsten Jahren kontinuierlich wachsen, indem es die Produktion verschiedener Armaturenarten übernimmt. Für TALIS ist dies die erste Produktionsstätte außerhalb Europas und Israels.

Das Joint-Venture wird im vierten Quartal 2016 in Betrieb genommen, nachdem es alle relevanten Registrierungsdokumente und -zertifikate erhalten hat.

Für TALIS stellt das Joint-Venture einen weiteren wichtigen Meilenstein dar, um seine Beschaffungs-, Produktions- und Verkaufsmöglichkeiten maßgeblich zu stärken und globaler zu agieren.

Über TALIS

TALIS schützt die lebenswichtige Ressource Wasser und verbessert damit die Lebensbedingungen von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Das Bestreben des Unternehmens ist es, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, indem es weltweit das führende Unternehmen für Wassermanagement ist.

Als ein global führender Anbieter von hochwertigen Armaturen, Hydranten und weiteren Lösungen für umfassendes Wassermanagement kommt TALIS diesem Anspruch nach. TALIS ist seinen weltweiten Kunden bekannt durch starke Marken wie BAYARD, BELGICAST, ERHARD und RAPHAEL.

Der Erfolg der internationalen Gruppe, mit Hauptsitz in Deutschland und 21 Standorten sowie 12 Produktionsstätten weltweit, basiert auf der Motivation, dem Wissen und den Fähigkeiten seiner mehr als 1.300 Angestellten. 2015 betrug der Umsatz der Gruppe 234 Mio. EUR.

Über Kc-Val

Kc-Val (Shanghai), 2011 gegründet (www.controlflowing.com), entwickelt und produziert hochqualitative und leistungsstarke Wasserregelarmaturen. Der nationalen chinesischen Industrie 4.0-Strategie entsprechend, fokussiert sich Kc-Val darauf, innovative Produkte zu entwickeln, die Infrastrukturen nachhaltig optimieren und aufwerten.

Während der Toleranzbereich in der Produktkontrolle national bei +/- 10 % und international bei +/- 5 % liegt, erreicht Kc-Val sogar eine Toleranz von +/- 3 %. Kc-Val hat bereits 15 Patente erfolgreich bei der zuständigen Shanghai High-Tech Enterprise-Behörde zertifiziert. Derzeit beschäftigt Kc-Val 35 Mitarbeiter, von denen 11 in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie Qualitätssicherung tätig sind.

Contacts

TALIS Management Holding GmbH
Jan de Moor
Meeboldstr. 22
D- 89522 Heidenheim
Tel +49 (0)7321-320-0
jdemoor@talis-group.com
www.talis-group.com
or
Möller Horcher Public Relations GmbH
Constantin Grudda
Ludwigstr. 74
D-63067 Offenbach
+49 (0)69-809096-54
constantin.grudda@moeller-horcher.de
www.moeller-horcher.de

Contacts

TALIS Management Holding GmbH
Jan de Moor
Meeboldstr. 22
D- 89522 Heidenheim
Tel +49 (0)7321-320-0
jdemoor@talis-group.com
www.talis-group.com
or
Möller Horcher Public Relations GmbH
Constantin Grudda
Ludwigstr. 74
D-63067 Offenbach
+49 (0)69-809096-54
constantin.grudda@moeller-horcher.de
www.moeller-horcher.de