Bemis Associates stellt nähfreie Taillenbundproduktlinie auf der OutDoor in Friedrichshafen vor

Außerdem neue Sewfree-Kollektionen für moderne Design- und Ausführungstrends im Performancewear-Markt

FRIEDRICHSHAFEN, Deutschland--()--Bemis Associates, der Design- und Entwicklungspartner für die weltweit bedeutendsten Technik-, Leistungs-, Performance-, Lifestyle- und Luxus-Marken, meldete den Marktauftritt eines voll verpressten Taillenbundproduktes, das mithilfe von Flowfree™-Technologie für ultimative Atmungsaktivität entwickelt wurde. Damit steht Modeschöpfern erstmals ein verpresster Sewfree-Taillenbund für technische und Highperformance-Kleidungsstücke im Sportbekleidungsmarkt zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit den Design- und Entwicklungsteams von Partnerunternehmen hat Bemis drei Taillenbundprodukte entwickelt, die eine maßgeschneiderte Ausführung auf der Basis von Handgefühl, Modul, Stretch und Wiederherstellung ermöglichen. Die Hauptkomponente, die Flowfree-Technologie von Bemis, nimmt weniger Feuchtigkeit auf als herkömmliche Elastik- und Meshgewebe. Mit Flowfree begünstigt der Taillenbund den Abfluss warmer Luft und Feuchtigkeit vom Körper weg und den Zustrom kühler Luft. Verpresste Bundprodukte haben sich zudem als bis zu 21 Prozent leichter erwiesen und trocknen bis zu 28 Prozent schneller als eingenähte Produkte.

„Der Marktauftritt der verpressten Taillenbundprodukte von Bemis verdeutlicht unsere Arbeitsweise bei Bemis“, erklärte Lacey Johnson, Global Brand Manager bei Bemis Associates. „In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern wurde der Taillenbund als Komponente identifiziert, bei der die Leistungsvorteile von Sewfree die Gesamtfunktionalität des Kleidungsstücks verbessern und den Kunden ein besseres Erlebnis verschaffen könnten. Gleichzeitig wird damit die werkseitige Ausführung verbessert und der Materialverbrauch gesenkt. Nach intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit erstellten wir mehrere Ausführungsarten eines verpressten Taillenbundes, die in den Werken unserer Partner gründlich getestet und geprüft wurden.“

Im Einklang mit Markttrends und einer Nachfrage nach größerer Vielseitigkeit hat Bemis zudem auch sieben neue Sewfree-Produkte herausgebracht, darunter drei Produkte der Flowfree™-Serie, Chromaflex Mother of Pearl, Exoshield, Exoflex und Nylock. Die neue Produktlinie verschafft Marken mehr neue Möglichkeiten, Leistung und Mode miteinander zu verbinden, individuelle Ansprüche zu erfüllen und sich von der Konkurrenz abzuheben.

„Wir sind sehr gespannt darauf, die neueste Kollektion von Anwendungen in Friedrichshafen vorzuführen und erstmals unsere eigenen fertigen Kleidungsstücke vorzuzeigen, in denen der ultimative Taillenbund für Passform und Funktion eingesetzt wird. Wir werden weiterhin Produkte entwickeln, in denen eingenähte durch verpresste Komponenten ersetzt werden“, so Johnson abschließend.

Weitere Informationen erhalten Sie am Stand von Bemis in Halle A4, Stand 407, auf der OutDoor Friedrichshafen.

Über Bemis Associates
Bemis bildet Partnerschaften mit den weltweit bedeutendsten Technik-, Leistungs-, Luxus- und Lifestyle-Marken, um coole Artikel zu entwerfen, zu kreieren und zu gestalten. Durch enge Zusammenarbeit mit Designern und Entwicklern erarbeiten wir Lösungen, um ihren Produkten höhere Leistungsfähigkeit, geringeres Profil und eine bessere Passform zu verleihen. Seit mehr als 100 Jahren umspannt unser Netzwerk den gesamten Globus, um mit Kunden zusammenzuarbeiten, die danach streben, Grenzen zu überwinden, um ihre Visionen zu verwirklichen. Wir lassen Ihre Ideen Wirklichkeit werden. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine innovative Methode basierend auf nahtloser Fertigung und Sewfree Bonding-Produkten finden Sie auf unserer Website, Tumblr, Instagram, Pinterest, Twitter, LinkedIn oder Facebook.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartner für Medien:
Breakaway
Cait Hagaman, 617-399-0635
chagaman@breakaway.com

Contacts

Ansprechpartner für Medien:
Breakaway
Cait Hagaman, 617-399-0635
chagaman@breakaway.com