Amulet Capital Partners, LP meldet Übernahme von SynteractHCR

Erste Akquisition eines führenden Auftragsforschungsinstituts (CRO) durch Amulet

GREENWICH, Connecticut--()--Amulet Capital Partners, LP („Amulet”), eine im mittleren Marktsegment angesiedelte Private-Equity-Gesellschaft mit Sitz in Greenwich im US-Bundesstaat Connecticut, die sich ausschließlich auf den Gesundheitssektor konzentriert, gab heute bekannt, dass sie SynteractHCR Holdings Corporation („SynteractHCR”) , ein führendes Auftragsforschungsinstitut (CRO), übernommen hat. SynteractHCR konzentriert sich auf klinische Studien der Phase I bis IV, die es für junge bis mittelständische Biopharma-Unternehmen in den USA, Europa und Asien durchführt. Einzelheiten zur Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

SynteractHCR mit Hauptsitz in der Nähe von San Diego, Kalifornien, wurde 1995 gegründet und zählt jetzt zu den 20 größten Full-Service-CROs der Welt. Das Unternehmen hat über 800 Mitarbeiter in 21 Ländern. SynteractHCR steht für klinische Kompetenz bei der Durchführung komplexer Studien in einem breiten Spektrum von Therapiebereichen. Seit seiner Gründung hat das Auftragsforschungsinstitut zu über 230 Produktzulassungen beigetragen. Das Unternehmen hat über 3.500 Projekte abgewickelt, an denen mehr als 700.000 Patienten in über 60 Ländern teilnahmen.

Es handelt sich um das erste Mal, dass Amulet, gegründet 2015 von Ramsey Frank und Jay Rose, ein Unternehmen übernimmt. Die Partner und Principals des Investmentteams von Amulet verfügen über rund 40 Jahre Erfahrung im Private-Equity-Bereich und bieten zusammen eine einzigartige Mischung von Kompetenzen in den Bereichen fremdfinanzierte Übernahmen (Leveraged-Buy-out), Wachstumskapital und Umstrukturierung. Diese Fähigkeiten werden ergänzt durch beträchtliches Know-how in verschiedenen Branchen im Gesundheitswesen, darunter auch der CRO-Sektor.

Wendel Barr, CEO von SynteractHCR, kommentierte: „Wir begrüßen die neue Beziehung mit Amulet Capital Partners, die verstanden haben, wo wir positioniert sind und welche Chancen sich uns bieten. Mit neuen Finanzmitteln können wir unsere Komplettservice-Kapazitäten optimieren, weitere internationale Experten auf dem Gebiet der klinischen Entwicklung anwerben und bei unseren weltweit durchgeführten Studien einsetzen. Auch können wir unsere Möglichkeiten zur Unterstützung unserer Kunden während des komplexen Arzneimittentwicklungsprozesses ausbauen und so zu dessen erfolgreichen Abschluss beitragen.”

Ramsey Frank, Partner und Mitgründer von Amulet, kommentierte: „Im Laufe des letzten Jahrzehnts haben Auftragsforschungsinstitute in der Pharma- und Biotech-Branche erheblich an Bedeutung gewonnen und die aktuelle Marktdynamik ist für im mittleren Marktsegment angesiedelte CROs sehr günstig, insbesondere wenn diese sich auf kleine bis mittlere Biopharma-Kunden konzentrieren. SynteractHCR ist ein führendes Auftragsforschungsinstitut mit globaler Reichweite und solider Ergebnisdynamik, das gut dafür positioniert ist, von den starken langfristigen Wachstumsaussichten in dieser Branche zu profitieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Wendel Barr und seinem erfahrenen Managementteam, die uns hilft, das Geschäft von SynteractHCR weiter auszubauen.”

Frank fügte hinzu: „Amulet hebt sich von anderen Kapitalbeteiligungsgesellschaften dadurch ab, dass es über umfangreiche Finanzmittel und große Erfahrung im Gesundheitswesen, insbesondere in der CRO-Branche, verfügt. Wir werden eng mit der Unternehmensleitung beim Ausbau der marktführenden Position von SynteractHCR und der Verbesserung der langfristigen Aussichten für das Unternehmen zusammenarbeiten. SynteractHCR wird bei unseren Bemühungen, in ergänzende Unternehmen zu investieren oder diese zu übernehmen, um die geographische Präsenz des Unternehmens und die Bereiche mit therapeutischen Know-how zu erweitern, unser Standbein in der Branche sein."

Der Vorbesitzer von SynteractHCR, Gryphon Investors, ist eine im mittleren Marktsegment angesiedelte Private-Equity-Gesellschaft mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, die 2008 eine Mehrheitsbeteiligung an SynteractHCR erwarb und die Expansion des Unternehmens zu einer weltweit agierenden CRO unterstützte.

Capital One, N.A. und gewisse von THL Credit Advisors LLC verwaltete Private-Debt-Fonds stellten die Fremdfinanzierungsmittel für die Transaktion bereit. Wells Fargo Securities fungierte als alleiniger Finanzberater von SynteractHCR.

Über SynteractHCR

SynteractHCR ist ein Auftragsforschungsinstitut (CRO) mit Komplettservice, das auf eine Erfolgsbilanz von zwei Jahrzehnten zurückblicken kann, in denen es Unternehmen aus der Biotechnologiebranche, Hersteller medizinischer Geräte und Pharmaunternehmen in allen Phasen der klinischen Entwicklung unterstützt hat. SynteractHCR hat in 60 Ländern auf sechs Kontinenten Phase-I-IV-Studien durchgeführt, im Rahmen derer die Firma ihre fachlichen Kompetenzen in zahlreichen therapeutischen Bereichen anbietet, insbesondere in den Bereichen Onkologie, Immuntherapie, ZNS, Infektionskrankheiten, Endokrinologie, kardiovaskuläre und respiratorische Erkrankungen sowie bei anderen Indikationen. Mit seiner Philosophie „ Gemeinsame Arbeit – gemeinsame Vision“ bietet SynteractHCR gemeinschaftliche, kosteneffiziente und individuelle Dienstleistungen und gewährleistet die zeitgerechte Bereitstellung hochwertiger Daten, um Patienten zukunftsgerichtete Therapien anbieten zu können.

Über Amulet Capital Partners, LP

Amulet Capital Partners, LP ist eine im mittleren Marktsegment angesiedelte Private Equity-Gesellschaft mit Sitz in Greenwich im US-Bundesstaat Connecticut, die sich ausschließlich auf den Gesundheitssektor konzentriert. Bestrebt einen langfristigen Kapitalzuwachses zu erreichen, investiert Amulet in Unternehmen auf der Basis privater Verhandlungen. Amulet Capital Partners legt seinen Schwerpunkt auf diese Segmente, da es dort die attraktivsten langfristigen Fundamentaldaten erwartet. Das angestrebte Investitionsvolumen liegt in der Regel zwischen 25 und 150 Mio. US-Dollar. Das Investmentteam von Amulet Capital Partners verfügt über rund 40 Jahre Erfahrung im Private-Equity-Bereich. Weitere Informationen finden Sie unter www.amuletcapital.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartner für SynteractHCR:
Beth Walsh, 760-230-2424
beth@clearpointagency.com
oder
Ansprechpartner für Amulet Capital Partners:
Melissa Sheer, 917-690-2199
melissa@kentplacellc.com

Contacts

Ansprechpartner für SynteractHCR:
Beth Walsh, 760-230-2424
beth@clearpointagency.com
oder
Ansprechpartner für Amulet Capital Partners:
Melissa Sheer, 917-690-2199
melissa@kentplacellc.com