Angebot von Ersatzteilen und Aftermarket-Services in die „One Milacron“-Philosophie eingebunden und mit bedeutenden Investitionen unterstützt

CINCINNATI--()--Milacron Holdings Corp. (NYSE: MCRN), ein führendes Industrietechnologieunternehmen im Bereich der Kunststoffverarbeitung, bindet das Angebot für Ersatzteile und Aftermarket-Dienstleistungen in das Programm „One Milacron Lifecycle Advantage“ ein, das mit bedeutenden Investitionen unterstützt wird.

Die beispiellose Produktauswahl von Milacron in den Bereichen Spritzguss-, Extrusions- und Blasformen, Co-Injektion, Heißkanalsysteme, Prozesssteuerung und Formkomponenten geht weit über den ursprünglichen Kauf der Kunden hinaus. Milacron verfügt über ein breit gefächertes Aftermarket-Angebot, einschließlich vorbeugende und herkömmliche Instandhaltung und Instandsetzung, Ersatzteile sowie Nachrüstung und Umbau.

In den vergangenen Monaten hat Milacron die Struktur seines Aftermarket-Angebots mithilfe wertvoller Rückmeldungen seiner Kunden gründlich überholt. Gemäß dem Wunsch der Kunden hat Milacron Kundendienstzentren in Afton (Ohio/USA) und Vsetin (Tschechien) eingerichtet und ähnliche Zentren in China und Indien sollen demnächst folgen.

Kunden erhalten dadurch ein erweiterte Möglichkeiten der Kontaktaufnahme in der jeweiligen Landessprache und schnellere Reaktionszeiten bei Anfragen und Kundendienstbestellungen. In Nordamerika wurden 21 neue Außendiensttechniker eingestellt, so dass dort nun 45 Mitarbeiter für einen umfassenden Kundendienst bereitstehen. In Europa steht ein mehrsprachiges Team von 32 Kundendienstmitarbeitern im One Milacron Customer Care Center bereit, um die Ferromatik-Spritzgießmaschinen, Uniloy-Blasformmaschinen, DME-Formkomponenten und CIMCOOL-Fluidtechnologien in 11 Sprachen zu betreuen.

„Bei Milacron haben wir in den vergangenen 12 Monaten mehr als 25 Millionen US-Dollar in unseren Aftermarket-Service und das Ersatzteilangebot investiert, um die Anlagen unserer Kunden über deren gesamten Lebenszyklus zu betreuen. Diese Investitionen haben im vergangenen Jahr zweistellige Wachstumszahlen mit sich gebracht. Wir sorgen dafür, dass Milacron genügend Mitarbeiter im Außendienst und im Backoffice hat und zur richtigen Zeit die richtigen Teile bereithält, um sicherzustellen, dass die Maschinen unserer Kunden auf dem höchsten Leistungsstand laufen“, so Ron Krisanda, Chief Operating Officer. „Bei Milacron ist die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ein sehr wichtiger Aspekt unseres gemeinsamen Erfolgs. Unsere Kunden haben uns gebeten, ein umfangreicheres Teilesortiment in unseren Servicezentren bereitzuhalten und wir haben auf sie gehört. Damit stellen wir kürzere Lieferzeiten und damit geringere Ausfallzeiten sicher“, fügte Krisanda hinzu.

Milacron hat die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und die Preisgestaltung stark verbessert. Zu diesem Zweck wurde eine eigene Lieferkette mit Planelementen eingerichtet, um schnelle Lieferung und routinemäßige Verfügbarkeit bei allen Ersatzteilbestellungen sicherzustellen. Demzufolge wurde der Ersatzteilbestand im US-amerikanischen und im europäischen Lager bei Milacron im letzten Jahr um 2 Millionen US-Dollar und in den letzten 6 Monaten um 1,5 Millionen US-Dollar aufgestockt.

Der interaktive Online-Katalog von Milacron hat sich als extrem erfolgreich erwiesen, da er den Kunden bei Aftermarket-Anfragen stets direkt vor Ort zur Verfügung steht. Seit dem Start wurden mehr als 12.000 Maschinen aufgeführt und über 6.000 Nutzer haben sich online angemeldet. Der interaktive Ersatzteilkatalog ist ein bedeutender Bestandteil des neuen eSTORE von Milacron, der im Juni eröffnet wird.

„Kunden, die früher Teile und Kundendienstleistungen bei Milacron bestellt haben, kommen zu uns zurück, und die Ergebnisse einer unlängst durchgeführten Kundenumfrage zeigten bei mehr als 1.100 eingegangenen Antworten ein positives Nutzererlebnis von bisher über 90 Prozent in diesem Jahr“, erklärte Tony Galuardi, Vice President/General Manager Aftermarket. „Das ist ein wichtiger strategischer Fokus unseres Unternehmens. Die Prozessverbesserungen, neuen Anlagen und Investitionen zeigen nun spürbare positive Auswirkungen auf das Kundenerlebnis. Der Kunden-Feedback-Prozess läuft zudem weiter und unser Aftermarket-Team und die gesamte Organisation von Milacron werden dieser Philosophie hohe Bedeutung beimessen. Trotz der bisher erzielten enormen Fortschritte sind wir uns bewusst, dass noch mehr zu tun bleibt. Wir werden diesen Fokus auch bei unseren anderen Produktmarken, wie etwa DME und Mold-Masters, in naher Zukunft fortsetzen, denn wir möchten unserem gesamten Kundenstamm zum Erfolg verhelfen“, so Galuardi weiter.

Milacron dehnt die Grenzen des Möglichen in der Kunststoffbranche mit bahnbrechenden Produkten immer weiter aus. Dafür sorgen die führenden Marken wie Milacron, Mold-Masters, DME, Ferromatik, Uniloy und CIMCOOL.

Link zu hochauflösenden Fotos: https://www.dropbox.com/s/ge5llc2t3nasxr3/Milacron%20Aftermarket.jpg?dl=0

Über Milacron

Milacron zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Wartung hochentwickelter und maßgeschneiderter Systeme für die Kunststoffverarbeitung. Milacron ist der weltweit einzige Anbieter eines kompletten Produktportfolios mit Heißkanalsystemen und Spritzgießmaschinen sowie Anlagen für Blasformen und Extrusionsverfahren und stellt ferner ein breites Spektrum an modernen industriellen Fluiden zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.milacron.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Milacron
Ansprechpartner für Medien:
Michael Ellis, 905-877-0185, App. 354
Michael_Ellis@milacron.com
oder
Investorbeziehungen:
Mac Jones, 513-487-5057
Director of Investor Relations
Michael_Jones@milacron.com

Contacts

Milacron
Ansprechpartner für Medien:
Michael Ellis, 905-877-0185, App. 354
Michael_Ellis@milacron.com
oder
Investorbeziehungen:
Mac Jones, 513-487-5057
Director of Investor Relations
Michael_Jones@milacron.com