Beijing International Import Food Expo 2016 findet im Mai statt

BEIJING--()--Die 5. Beijing International Import Food Expo 2016 (cipfe 2016) findet vom 6. bis 8. Mai 2016 im Beijing Exhibition Center statt. Auf einer Ausstellungsfläche von 20.000 m2 bietet die cipfe 2016 zehn Pavillons für Kategorien wie Snack-Lebensmittel (Schokolade, Süßwaren, Nüsse usw.), Kaffee und Tee, Getränke, Lebensmittel aus biologischem Anbau, Wein und Bier, Milchprodukte, Speiseöle, Fleisch und andere mehr. Es werden mehr als 600 internationale Lebensmittelunternehmen aus mehr als 30 Ländern und Regionen erwartet, darunter die USA, Italien, Spanien, Australien, Thailand, Südkorea und Malaysia.

Unter dem Motto „Share the Global Taste“ werden die Veranstalter der Messe, China Chamber of International Commerce (CCOIC) und die Zhenwei Exhibition Group, die größte Handelsplattform für importierte Lebensmittel auf nationaler Ebene bereitstellen, wo sich voraussichtlich mehr als 32.000 Besucher einfinden werden, darunter Export-Import-Händler, Vertreter von Lebensmittelvertrieben, Supermärkten, Hotels, Restaurants, Top-Clubs und weiteren verbundenen Branchen. Zahlreiche Einkäufer nutzen dort auch die Gelegenheit, sich nach potenziellen Kunden umzusehen, um ihre Geschäftsbeziehungen im asiatischen Markt zu erweitern.

Das hochkarätige Organisationssgremium der cipfe 2016 wird ausgewählte Einkäufer gezielt ansprechen und einladen, um sicherzustellen, dass die dreitägige Fachmesse die einflussreichsten Besucher anlockt. Auf diese Weise können die Aussteller sich auf die aktuellsten Ideen und Rückmeldungen der Teilnehmer freuen. Parallel zur Ausstellung finden auch diverse Seminare statt, beispielsweise ein Products Promotion Seminar, Overseas Products Purchasing Seminar und World Delicacy Tasting Seminar.

Darüber hinaus nehmen Vertreter von mehr als 100 prominenten Medien, wie People’s Daily, CCTV, Xinhua, China Daily, Beijing TV Station, sina.com.cn, ifeng.com, sohu.com, China Taiwan und Asia Food, an der Veranstaltung teil, um Besucher und Einkäufer weltweit über die neuesten Entwicklungen in der Branche und aktuelle Investitionschancen zu informieren. Des Weiteren bieten sich bei der Business Recruitment Agency Conference und World Food Tasting Conference auch Networking-Gelegenheiten für Einzelhändler, Supermärkte und E-Kommerz-Händler sowie großartige Möglichkeiten für Firmen und Einkäufer, hinsichtlich der neuesten Trends in der Lebensmittelbranche auf dem Laufenden zu bleiben und langfristige erfolgreiche Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Weitere Informationen über die cipfe 2016 erhalten Sie unter www.cipfe.com.

Über die cipfe

Die Beijing International Import Food Expo (cipfe) ist die einzige chinesische Fachmesse für importierte Lebensmittel auf nationaler Ebene, die in Beijing (Peking) stattfindet. Die CCOIC und die Zhenwei-Gruppe erstellen ein hochwertiges Marken-Messeprojekt unter vollumfänglicher Nutzung einer Datenbank mit 200.000 fachbezogenen Einträgen, darunter internationale Einkäufer in China, Lebensmittelimporteure, Supermärkte, Top-Clubs und andere mehr.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Beijing Zhenwei Exhibition Co., Ltd.
Margaret Duan oder Cassidy Liu, +8613910314389, +86-10-58236512
cipfe@zhenweiexpo.com

Contacts

Beijing Zhenwei Exhibition Co., Ltd.
Margaret Duan oder Cassidy Liu, +8613910314389, +86-10-58236512
cipfe@zhenweiexpo.com