Installation der Reaktorkühlmittelpumpen bei Sanmen 1 dem Zeitplan voraus

BEIJING--()--Die Westinghouse Electric Company LLC gab heute bekannt, dass alle vier Reaktorkühlmittelpumpen (RKP) der Sanmen Unit 1 bereits vor dem aktuellen Zeitplan installiert worden sind. Sanmen 1 ist eine von zwei AP1000® Kernkraftanlagen, die beim Sanmen-Kernkraftwerk in der Provinz Zhejiang in China derzeit im Bau sind.

Die technischen Teams am Standort Sanmen installierten zwei separate Sätze von Kühlmittelpumpen und waren damit dem derzeit geltenden Meilensteinplan voraus. Die ersten beiden Pumpen wurden Ende Januar installiert, und die zweite Gruppe traf am 8. Februar in Sanmen ein. Unter Einbeziehung der beim Einbau des ersten Satzes von Kühlmittelpumpen gemachten Erfahrungen wurde die zweite Gruppe am 1. März installiert, also 10 Tage vor dem vorgesehenen Zeitpunkt.

„Mit diesem wichtigen Meilenstein kommen wir der Inbetriebnahme der weltweit ersten AP1000-Kernkraftanlagen einen Schritt näher“, erklärte Jeff Benjamin, Senior Vice President, New Plants and Major Projects, bei Westinghouse. „Die wertvollen Erfahrungen, die die Teams bei diesen Installationen gesammelt haben, werden künftigen Installationen von Kühlmittelpumpen bei rund um die Welt im Bau befindlichen AP1000-Anlagen zugute kommen und Prozessverbesserungen und die Liefersicherheit für unsere Kunden weltweit fördern.“

Die Kühlmittelpumpen sind Teil des Kühlungssystems, die den Reaktorkern kühl halten, und gehören zu dem innovativen, passiven Sicherheitssystem der AP1000-Anlage. Die in Sanmen 1 installierten Pumpen wurden in Cheswick im US-Bundesstaat Pennsylvania hergestellt und mussten 20.646 Kilometer bzw. 11.344 Seemeilen zurücklegen, um an ihren Standort in Sanmen zu gelangen. Die weltweite Lieferkette von Westinghouse sorgt erfolgreich dafür, dass Artikel aus verschiedenen Produktionslinien in den AP1000-Projekten eingesetzt werden können.

Außer den beiden in Sanmen im Bau befindlichen AP1000-Anlagen sind zwei weitere Anlagen in Haiyang in der chinesischen Provinz Shandong im Bau sowie vier weitere in den USA, d.h. zwei im Vogtle-Kraftwerk in Waynesboro/Georgia und zwei in der V.C. Summer-Anlage in Jenkinsville in South Carolina.

Weitere Informationen über die Westinghouse Electric Company und unsere 130-jährige Innovationsgeschichte erhalten Sie unter www.westinghousenuclear.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Westinghouse Electric Company LLC
Courtney Boone, +1-412-374-2707
Press Relations Director
Global Communications
booneca@westinghouse.com

Contacts

Westinghouse Electric Company LLC
Courtney Boone, +1-412-374-2707
Press Relations Director
Global Communications
booneca@westinghouse.com