COFCO International Limited schließt Übernahme von Noble Agri ab

Das neue Unternehmen nennt sich COFCO Agri Ltd.

GENF--()--COFCO International Limited freut sich, bekannt zu geben, dass die Übernahme des verbleibenden Anteils von Noble Agri Ltd. (49 %) erfolgreich beendet wurde. Durch den Abschluss des Geschäfts, das zunächst am 23. Dezember 2015 ankündigt wurde, wird COFCO zu 100 % Eigentümer des Konzerns, einschließlich der indirekten Holding über ihre Tochtergesellschaften. COFCO International Limited ist ein Konsortium, das sich aus COFCO, einem führenden Anbieter von diversifizieretn Produkten in der chinesischen Agrar- und Nahrungsmittelindustrie, und anderen internationalen Investoren zusammensetzt.

Nach dem Abschluss führt das Unternehmen den Namen COFCO Agri Ltd.

„Ich möchte allen in unserem Team dafür danken, was sie alles dafür getan haben, dass diese Übernahme so reibungslos vonstatten geht“, sagte Matt Jansen, CEO von COFCO Agri Ltd. „Der Abschluss der Übernahme ist ein wichtiger Meilenstein. Fortschritte wie diese sind nicht möglich ohne konzertierte Anstrengungen auf Ebene des Unternehmens. Gemeinsam werden wir COFCO Agri zu der Marke in der globalen Nahrungsmittelindustrie machen, die das höchste Vertrauen genießt.“

Das neue Unternehmen COFCO Agri, mit 45 Standorten in 29 Ländern, erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von fast 17 Milliarden US-Dollar und lieferte weltweit 47 Millionen Tonnen Agrarprodukte.

Patrick Yu, der Präsident von COFCO Corp., meinte dazu: „Von der ersten Übernahme im April 2014 bis zum Erwerb des verbleibenden Anteils Ende Dezember und zum heutigen Abschluss verzeichnet COFCO Agri eine schnelle Entwicklung als multinationales, erstklassiges Landwirtschaftsunternehmen. Die Ergebnisse aller Geschäftseinheiten haben sich seit Juni letzten Jahres dramatisch verbessert, und wir rechnen mit einer weiteren Verbesserung 2016.“

ABOUT COFCO AGRI LTD.

COFCO Agri hat seinen Schwerpunkt auf Handel und Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte aus Überschuss produzierenden Regionen wie Südamerika, Südafrika, Osteuropa, Nordamerika und Australien, um Regionen mit hoher Nachfrage, wie China, Asien und den Nahen Osten zu versorgen. Wir besitzen und betreiben Logistiknetze und Verarbeitungsanlagen an strategisch gelegenen Standorten innerhalb der großen globalen Handelsströme. COFCO Agri erzielte im letzten Jahr Umsätze von 17 Milliarden US-Dollar und lieferte weltweit 47 Millionen Tonnen Produkte aus. Das Unternehmen hat 45 Standorte und beschäftigt 9.500 Mitarbeiter in 29 Ländern.

COFCO Agri verdankt sein stetes Wachstum auch der Tatsache, dass es die führende internationale Beschaffungsplattform für COFCO ist. Aus den vorgelagerten Operationen des Unternehmens für Beschaffung und Handel ergibt sich durch die Verknüpfung mit den nachgelagerten Verarbeitungs- und Vertriebsmöglichkeiten von COFCO und seinen verbundenen Gesellschaften in China eine voll integrierte Wertschöpfungskette, die mit der Strategie von COFCO im Einklang steht.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

COFCO Agri Ltd.
Marcus Seelbach, +41 21 331 0890
press@Cofcoagri.com

Contacts

COFCO Agri Ltd.
Marcus Seelbach, +41 21 331 0890
press@Cofcoagri.com