Weltenergiekongress 2016 – Anmeldung für Medienvertreter jetzt möglich

ISTANBUL--()--Bis zum 23. Weltenergiekongress sind es nur noch knapp 8 Monate, und der Organisationsausschuss gibt erfreut bekannt, dass die Anmeldung für Medienvertreter ab sofort möglich ist. Der Kongress findet vom 9. bis 13. Oktober 2016 in Istanbul statt und gilt weithin als einflussreichstes integratives Zusammentreffen hochrangiger Führungskräfte aus allen Sparten der Energiegemeinschaft.

Das Thema des Kongresses lautet „Embracing New Frontiers“ (Neue Fronten positiv in Angriff nehmen) und bisher haben über 150 Referenten ihre Teilnahme bestätigt, darunter Branchenführer wie Bob Dudley, Group Chief Executive BP, Johannes Teyssen, Chairman CEO E.ON, Staatsoberhäupter und Minister sowie angesehene Vertreter zwischenstaatlicher Organisationen, wie Fatih Birol, Executive Director, International Energy Association. Es werden mehr als 50 Energieminister erwartet und im Laufe der fünftägigen Veranstaltung werden voraussichtlich Hunderte von politischen und geschäftlichen Ankündigungen erfolgen.

Der Kongress ist die erste globale Energieveranstaltung seit COP21 und bietet ein Forum, wo Führungskräfte der Energiewirtschaft bei der Ausarbeitung der nächsten Entwicklungsphasen eines nachhaltigen Energiemarktes zusammenarbeiten können.

Medienvertreter kommen in den Genuss beispielloser Chancen, mit globalen Führungskräften zusammenzutreffen, und zu diesem Zweck stehen Besprechungsräume und ein Medienzentrum zur Verfügung. Delegierte, die sich vor dem 30. April anmelden, erhalten exklusive Möglichkeiten für Gespräche mit den Kongressbotschaftern im Vorfeld der Veranstaltung.

Hasan Murat Mercan, Vorsitzender des türkischen Mitgliedskomitees des Weltenergierates, sagte dazu: „Das türkische Nationalkomitee freut sich darauf, Medienvertreter im Namen der Türkei in Istanbul willkommen zu heißen. Die Türkei liegt am Knotenpunkt der wichtigsten Energiemärkte zu einem Zeitpunkt tiefgreifender globaler Veränderungen in der Energiedebatte. Die Welt muss neue Fronten positiv in Angriff nehmen, und wir sind sehr stolz darauf, den 23. Weltenergiekongresses bei uns zu Gast zu haben.“

Weitere Informationen über den Weltenergiekongress und die Referenten erhalten Sie hier: http://www.wec2016istanbul.org.tr/

Um sich als Medienvertreter anzumelden, besuchen Sie bitte: https://secure.eventmagix.com/2016_wec_media/

Anfragen über die Anmeldung für Medien richten Sie bitte an: mediaregistration@wec2016istanbul.org.tr

- ENDE-

Hinweis an die Redaktion:

Über den Weltenergierat

Der 1923 gegründete Weltenergierat (World Energy Council, WEC) ist das einzige wirklich globale und integrative Forum für gedankliche Führungsarbeit und spürbares Engagement für eine nachhaltige Zukunft im Energiebereich. Unsere Organisation umfasst 93 Nationalkomitees und vertritt mehr als 3000 Mitgliederorganisationen, darunter Regierungen, die Industrie und Fachinstitutionen. Unsere Mission besteht in der Förderung einer nachhaltigen Energieversorgung und -nutzung zum größtmöglichen Vorteil aller Menschen. Der Weltenergiekongress ist die weltweit vorrangige Veranstaltung zum Thema Energie.

Über den Weltenergiekongress

Der alle drei Jahre stattfindende Weltenergiekongress ist die globale Hauptveranstaltung des Weltenergierates und das vorrangige internationale Multienergieforum, wo alle Teilnehmer ein besseres Verständnis von Energiefragen und -lösungen aus globaler Sicht gewinnen können.

Seit seinem Debut im Jahr 1923 hat sich der Weltenergiekongress als vorrangiges globales Forum etabliert, wo Führungskräfte und Vordenker Lösungen von Energiefragen erörtern können. Außer den Diskussionen bietet die Veranstaltung auch Gelegenheiten für Führungskräfte, ihre Technologien vorzustellen und Geschäftschancen zu erkunden.

Weitere Informationen über den Weltenergiekongress 2016 und das Anmeldeverfahren erhalten Sie unter http://wec2016istanbul.org.tr/

Um regelmäßig aktuelle Meldungen zu erhalten, folgen Sie dem Kongress unter @WECongress.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Grayling
Roisin Miller
Tel.: +44 (0)20 7592 7922
Mobil: +44 (0)79 5078 3428

Contacts

Grayling
Roisin Miller
Tel.: +44 (0)20 7592 7922
Mobil: +44 (0)79 5078 3428