Oxea kündigt Verkaufskontrolle für 1,3-Butylenglykol an

OBERHAUSEN, Deutschland--()--Aufgrund der aktuell hohen Nachfrage auf dem Weltmarkt und in Vorbereitung der anstehenden Kapazitätserweiterung in der 1,3-Butylenglykol-Produktionsanlage in Bishop, Texas, USA, kündigt Oxea eine hundertprozentige Verkaufskontrolle für 1,3-Butylenglykol an. Die Lieferung an Kunden erfolgt auf Basis des monatlichen Durchschnittsverbrauchs der letzten sechs Monate bzw. gemäß den Verträgen.

Über Oxea

Oxea ist ein weltweiter Hersteller von Oxo-Intermediates und Oxo-Derivaten wie Alkohole, Polyole, Carbonsäuren, Spezialester und Amine. Diese werden zur Herstellung von hochwertigen Beschichtungen, Schmierstoffen, kosmetischen und pharmazeutischen Produkten, Aroma- und Duftstoffen, Druckfarben sowie Kunststoffen verwendet. Oxea beschäftigt weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter. Eigentümerin von Oxea ist die Oman Oil Company S.A.O.C. Weitere Informationen über Oxea sind auf www.oxea-chemicals.com verfügbar.

Über Oman Oil Company

Die Oman Oil Company S.A.O.C. (OOC) ist ein Unternehmen, das sich im Besitz der Regierung von Oman befindet und 1996 mit dem Ziel gegründet wurde, in den in- und ausländischen Energiesektor zu investieren. Das Unternehmen nimmt eine wichtige Rolle dabei ein, die Bestrebungen des Sultanats zu unterstützen und die Wirtschaft des Oman zu diversifizieren und ausländische Investitionen zu fördern.

Contacts

OXEA GmbH
Sebastian Anton
Marketing Manager Polyols
Tel: +49 (0)208 693 3181
Fax: +49 (0)208 693-2050
info@oxea-chemicals.com
www.oxea-chemicals.com

Contacts

OXEA GmbH
Sebastian Anton
Marketing Manager Polyols
Tel: +49 (0)208 693 3181
Fax: +49 (0)208 693-2050
info@oxea-chemicals.com
www.oxea-chemicals.com