H.I.G. Capital verkauft Parque Ceuta Shopping Center im spanischen Ceuta

MADRID--()--H.I.G. Capital, eine führende internationale Beteiligungsgesellschaft hat über eine Tochtergesellschaft das Parque Ceuta Shopping Center an ein Konsortium privater Investoren verkauft. Das Center umfasst 14.500 Quadratmeter Fläche, die überwiegend an Eroski, Inditex, C&A und Cortefiel vermietet ist. Es wurde im Jahr 2002 eröffnet und im Januar 2014 von H.I.G. Capital erworben.

Ahmed Hamdani, Managing Director bei H.I.G. in London, kommentierte: „Dies ist der zweite erfolgreiche Exit aus unserem Immobilienportfolio in den letzten neun Monaten. H.I.G. hat im Verlauf der letzten drei Jahre im Markt der kleinen und mittelgroßen europäischen Immobilien mit Wertsteigerungspotential 18 Akquisitionen erfolgreich abgeschlossen und wir sehen weiterhin interessante Möglichkeiten, sowohl in Spanien als auch auf dem gesamten Kontinent.“

Adolfo Favieres, Director von H.I.G. in Madrid fügte hinzu: „Wir freuen uns über die Transaktion, die unsere Fähigkeit zeigt, durch ein aktives Management der Vermögenswerte innerhalb kürzester Zeit Mehrwert zu generieren.“

Über H.I.G. Capital

H.I.G. ist eine führende, weltweit tätige Beteiligungsgesellschaft mit einem verwalteten Eigenkapital von über €17 Mrd. Euro.* Sitz der Gesellschaft ist in Miami, Niederlassungen befinden sich in New York, Boston, Chicago, Dallas, San Francisco und Atlanta sowie international in Hamburg, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Paris und Rio de Janeiro. H.I.G. ist auf Eigen- und Fremdkapitalinvestitionen in kleine und mittelgroße Unternehmen spezialisiert und verfolgt einen flexiblen Investmentansatz, der auf operative Verbesserungen und Wertschöpfung abzielt:

1. H.I.G. Eigenkapital-Fonds investieren in Management Buyouts, Rekapitalisierungen und Corporate Carve-outs von profitablen sowie sich in einer Umbruchphase befindenden Produktions- und Dienstleistungsunternehmen.

2. H.I.G. Fremdkapital-Fonds investieren bei Unternehmen unterschiedlicher Größenklassen in vor- und nachrangige Fremdkapitalfinanzierungen sowohl im Primär- als auch im Sekundärmarkt. H.I.G. WhiteHorse managt zudem Collateralized Debt Obligations (CLOs) und eine an der NASDAQ gehandelte Business Development Company (WhiteHorse Finance).

3. Weitere H.I.G.-Fonds investieren in Anlageklassen wie Immobilien und Schiffe.

Seit der Gründung im Jahr 1993 hat H.I.G. in mehr als 200 Unternehmen investiert. Zum aktuellen Portfolio der H.I.G. Gruppe gehören über 100 Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von mehr als 22 Mrd. Euro. Weitere Informationen finden Sie auf der H.I.G. Website unter www.higcapital.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

H.I.G. Capital
P +44 (0) 207 318 5700
F +44 (0) 207 318 5749
www.higcapital.com
Ahmed Hamdani
Managing Director
ahamdani@higcapital.com
Jens Alsleben
jalsleben@higcapital.com

Contacts

H.I.G. Capital
P +44 (0) 207 318 5700
F +44 (0) 207 318 5749
www.higcapital.com
Ahmed Hamdani
Managing Director
ahamdani@higcapital.com
Jens Alsleben
jalsleben@higcapital.com