Shiseido zum vierten Mal in Folge als eines der ethischsten Unternehmen der Welt ausgezeichnet

TOKIO (Japan)--()--Shiseido ist 2015 zum vierten Jahr in Folge als eines der ethischsten Unternehmen der Welt ausgewählt und ausgezeichnet worden. Dies wurde am 08. März 2015 in einer Meldung des Ethisphere® Institute bekannt gegeben, einer internationalen Denkfabrik mit Sitz in den USA, die sich der Förderung bewährter Geschäftsmethoden in Bereichen wie Ethik und Gesellschaftsverantwortung für Unternehmen verschrieben hat.

Zusätzlich zur Verstärkung der Unternehmensführung unter strikter Einhaltung einwandfreier ethischer Prinzipien werden globale Unternehmen zurzeit auch dazu gedrängt, große Managementherausforderungen anzugehen, indem sie bei Gesellschafts- und Umweltfragen eine Führungsrolle einnehmen und dadurch gleichzeitig profitables und nachhaltiges Wachstum garantieren. Wir werden nicht nur für noch mehr Transparenz in der Geschäftsführung einstehen, sondern auch durch verschiedene Unternehmenstätigkeiten einen gesellschaftlich relevanten Beitrag leisten.

Über die weltweit ethischsten Unternehmen des Jahres 2015

Das Ethisphere® Institute gibt seit 2007 jährlich die ethischsten Unternehmen der Welt („World’s Most Ethical Companies“) unter rund 1.000 untersuchten Firmen aus über 100 Ländern bekannt. Zur Auswahl dieser Unternehmen führt das Ethisphere® Institute in den folgenden fünf Kategorien entsprechende Nachforschungen durch: (1) Verankerung von Ethik- und Compliance-Richtlinien, (2) Aktivitäten mit bürgerschaftlichem Engagement, (3) gesellschaftliche Einschätzung, Führungsverhalten der Unternehmensleitung, Kommunikation mit Stakeholdern, (4) Umsetzung ethischer Prinzipien im Unternehmen, sowie (5) allgemeine Grundsätze der Unternehmensführung usw.

Ethische Prinzipien und soziale Aktivitäten bei Shiseido

Seit der Gründung im Jahr 1872, also seit rund 140 Jahren, hat sich Shiseido als Grundprinzip aller Unternehmenstätigkeiten dem Motto verschrieben, das Leben seiner Kunden durch Schönheit und Wellness zu bereichern. Im Wissen darum, dass der Umsatz im Ausland zurzeit rund 50 Prozent beträgt, hat Shiseido im April 2011 zudem seine Unternehmensphilosophie unter dem Titel „Our Mission, Values and Way“ (etwa: „Unser Leitbild, unsere Werte und unsere Art“) überarbeitet, um die Solidarität innerhalb der Shiseido-Gruppe zu stärken. Insbesondere was die Unternehmensethik betrifft, führt Shiseido auf der Basis von „Our Way“ Initiativen mit Handlungsnormen durch, die alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umsetzen sollten, um das Vertrauen von fünf verschiedenen Interessengruppen zu gewinnen, nämlich „Kunden“, „Geschäftspartnern“, „Aktionären“, „Angestellten“ und „Gesellschaft/Umwelt“. In Bezug auf Aktivitäten mit sozialem Engagement fördert Shiseido ebenfalls mehrere Initiativen, wobei Frauen und Kosmetik (Schönheitspflege), Kultur sowie Umwelt als die drei Schwerpunktbereiche ausgewiesen werden, in denen Shiseido seine Stärken ausspielen kann.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Shiseido
Tatsuyoshi Endo, +81-3-6218-5200
PR-Abteilung
tatsuyoshi.endo@to.shiseido.co.jp

Contacts

Shiseido
Tatsuyoshi Endo, +81-3-6218-5200
PR-Abteilung
tatsuyoshi.endo@to.shiseido.co.jp