Athletes in Excellence Award 2014: Foundation for Global Sports Development gibt Gewinner bekannt

LOS ANGELES, Kalifornien (USA)--()--Die Foundation for Global Sports Development (GSD) hat heute die Namen der 18 Athleten bekannt gegeben, die mit dem Athletes in Excellence Award 2014 ausgezeichnet werden. Die hoch angesehene Auszeichnung würdigt aktive und ehemalige Athleten, die nicht nur im Sport, sondern auch in ihren Gemeinwesen eine Sieger-, Vorbild- und Führungsfunktion haben, weil sie sich selbstlos durch Mentorschaft und aufsuchende Öffentlichkeitsarbeit engagieren.

Die Öffentlichkeit hatte von Juni bis August die Gelegenheit, Kandidaten für die Auszeichnung zu nominieren. Nachdem der Vorstand der GSD mit der Unterstützung des Beratungsausschusses sämtliche Nominierungen sorgfältig geprüft hatte, wählte er insgesamt 18 Athleten als Gewinner für die Auszeichnung aus.

„Die humanitären Bemühungen, die diese beeindruckenden Athleten erbracht haben, sind inspirierend und verdienen die höchste Ehrung und Anerkennung“, sagte David Ulich, Vorstandsmitglied der GSD. „Wir freuen uns sehr, dass wir diesen Athleten, deren selbstlose Aktivitäten all das verkörpern, wofür die GSD steht, etwas zurückgeben können“, fügte Dr. Steven Ungerleider, Vorstandsmitglied der GSD, hinzu.

Die ausgewählten Athleten, die den ersten Athletes in Excellence Award der GSD erhalten, werden mit einer Urkunde und einem Förderungsbetrag von 10.000 US-Dollar gewürdigt.

Gewinner des Athletes in Excellence Award 2014

Jeb Brovsky

Candace Cable

Emily Cook

Hannah Davis, Olympiateilnehmerin, Volontärin und Mentorin. Nominiert von David Foureur von Australian Canoeing.

Joe Delagrave

Tracy Evans

Rafer Johnson

Peter Karlsson

Lao Khang

Angela Madsen

Steve Mesler

Kieran Modra

Tim Morehouse

Zahra Nemati

Tony Sanneh

Dallen Stanford

Robert Susanj

Hayley Wickenheiser

Die GSD fördert kontinuierlich Programme und Initiativen, um die Athleten zu würdigen, die durch ihre signifikanten Beiträge Jugendliche auf der ganzen Welt inspirieren. Weitere Informationen über die Gewinner der 2014-Awards finden Sie auf der Website der GSD www.globalsportsdevelopment.org.

Über Global Sports Development

In enger Zusammenarbeit mit internationalen Sportverbänden, großzügigen Spendern und engagierten Athleten fördert die Foundation for Global Sports Development sportliches und ethisches Verhalten sowie Bildung und Fairness unter den Jugendlichen der Welt. Die Foundation widmet sich vor allem jenen Gruppen und Gemeinwesen, die am bedürftigsten sind oder die in Bezug auf aktuelle Programme unterversorgt sind, darunter Frauen, Minderheiten und Jugendliche in Gebieten, in denen das Kriminalitätsrisiko besonders hoch ist. Weitere Informationen finden sich unter www.globalsportsdevelopment.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

The Foundation for Global Sports Development
Melanie Raffle, Vice President of Operations
mraffle@globalsportsdevelopment.org
213-617-4196

Contacts

The Foundation for Global Sports Development
Melanie Raffle, Vice President of Operations
mraffle@globalsportsdevelopment.org
213-617-4196