The Estée Lauder Companies Inc. übernimmt Le Labo

Renommierte Duft- und Sinne-Lifestyle-Marke mit Wurzeln in Handwerkskunst und Personalisierung ergänzt und stärkt das Markenportfolio des Unternehmens

NEW YORK--()--The Estée Lauder Companies Inc. (NYSE:EL) gab heute bekannt, dass es einen verbindlichen Vertrag zur Übernahme von Le Labo (“The Lab”) unterzeichnet habe, die prestigereiche Duft- und Sinne-Lifestyle-Marke mit unverkennbarer französischer Prägung und Akzent auf erlesener Handwerkskunst und Personalisierung seiner Produkte und Dienstleistungen. Die Vertragsbestimmungen wurden nicht offengelegt. Die Übernahme wird voraussichtlich im November 2014 abgeschlossen sein.

Le Labo wurde 2006 von den Parfümbranchen-Veteranen Fabrice Penot und Eddie Roschi gegründet und bietet ein sehr selektives Sortiment an außergewöhnlichen Duft- und Sinne-Lifestyle-Produkten. Zu den auf ein Minimum beschränkten Verkaufsstellen gehören eigenständige Läden in New York, London, Paris, Los Angeles, San Francisco, Tokio und Hongkong sowie prestigeträchtige Kaufhäuser in Top-Metropolen der Welt und die Website der Marke. Le Labo unterhält Niederlassungen in New York und London.

Mit ihren hochwertigen Produkten und einem einzigartigen, von außergewöhnlichem Service, personalisierten Produkten und Exklusivität geprägten Einkaufserlebnis konnte die Marke einen Stamm treuer Kunden aufbauen. Ihr derzeitiges Sortiment umfasst Duftstoffe, Körperpflegeprodukte und Kerzen sowie “City Exclusive”-Düfte in limitierter Auflage, die nur in speziellen Boutiquen nach Region erhältlich sind.

„Le Labo ergänzt unser Portfolio an prestigeträchtigen Schönheitsmarken in idealer Weise“, so Fabrizio Freda, President und Chief Executive Officer von The Estée Lauder Companies Inc. „Fabrice und Eddie haben eine wunderschöne, unglaublich spezielle Marke mit Fokus auf Handwerkskunst, Personalisierung und High-Touch-Dienstleistungen aufgebaut. Wir freuen uns darauf, in enger Zusammenarbeit mit ihnen ihren außergewöhnlichen Erfolg bei anspruchsvollen Kunden in aller Welt weiter auszubauen.”

„The Estée Lauder Companies ist für uns und unsere Marke die ideale Einbettung“, so Fabrice Penot und Eddie Roschi, die gemeinsamen Gründer von Le Labo. „Unser Leitgedanke bei der Gründung von Le Labo war, dass die Seele eines Dufts ihren Ursprung in der Absicht hat, die ihn hervorbringt, und der Aufmerksamkeit, die in seine Zubereitung fließt. The Estée Lauder Companies versteht und respektiert die Kernelemente unseres Unternehmens und verfügt außerdem noch über die Ressourcen, die unsere weitere Entwicklung zu einer umfassenderen Lifestyle-Marke für die Sinne ansprechende Produkte begünstigen können. Das Unternehmen hat seine Fähigkeit, das Wachstum von unternehmerischen Prestigemarken zu fördern, unter Beweis gestellt, und wir freuen uns sehr über ihre große Unterstützung und ihr Engagement für unsere Vision.”

„Unser Unternehmen stand schon immer im Zeichen des Unternehmergeists“, so William P. Lauder, Executive Chairman bei The Estée Lauder Companies Inc. „Eine der wichtigsten Stärken unseres Unternehmens ist die Fähigkeit, Marken mit einzigartiger Positionierung zu erkennen und zu fördern. So gewinnen diese an Dynamik und kommen schneller an den Punkt, ihr Wachstumspotenzial vollständig ausschöpfen zu können. Wir freuen uns, dass wir mit der Hinzunahme von Le Labo, einem Unternehmen mit klarem Wachstumskurs als globale Duft- und Sinne-Lifestyle-Marke, diese Tradition fortsetzen können.”

Le Labo wird John Demsey unterstehen, dem Group President von The Estée Lauder Companies mit Zuständigkeit für Estée Lauder, M•A•C, Tom Ford, Prescriptives, Bobbi Brown, Jo Malone, La Mer, Bumble and bumble, Smashbox und Aramis & Designer Fragrances.

Bei dieser Transaktion fungierte BNP Paribas als Finanzberater für The Estée Lauder Companies Inc. und Lowenstein Sandler LLP und Wragge, Lawrence, Graham & Co. leisteten dem Unternehmen Rechtsbeistand. Le Labo wurde von Savigny Partners LLP in Finanz- und Barack Ferrazzano Kirschbaum & Nagelberg LLP in Rechtsfragen beraten.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen, darunter solche in den zitierten Äußerungen sowie in den Aussagen zu den Erwartungen hinsichtlich der übernommenen Marke, den Auswirkungen auf das Finanzergebnis des Unternehmens sowie dem Nutzen und erwarteten zeitlichen Ablauf der Übernahme, unterliegen Risiken und Unwägbarkeiten. Zu den Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den Darstellungen der zukunftsbezogenen Aussagen abweichen können, gehören die aktuelle Wirtschaftslage und andere Bedingungen auf dem Weltmarkt, Handlungen von Einzelhändlern, Lieferanten und Verbrauchern, der Wettbewerb, die Erfüllung von Abschlussbestimmungen, die Fähigkeit des Unternehmens, das übernommene Unternehmen zu integrieren und/oder seinen langfristigen Strategieplan umzusetzen, sowie jene Risiken, die im Jahresbericht des Unternehmens auf Formblatt 10-K für das Geschäftsjahr zum 30. Juni 2014 aufgeführt sind.

Über The Estée Lauder Companies Inc.

The Estée Lauder Companies Inc. ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich auf Herstellung und Vermarktung hochwertiger Haut- und Haarpflegeprodukte, Makeup-Artikel und Parfums konzentriert. Die Produkte des Unternehmens werden in über 150 Ländern und Regionen unter folgenden Markennamen verkauft: Estée Lauder, Aramis, Clinique, Prescriptives, Lab Series, Origins, M•A•C, Bobbi Brown, Tommy Hilfiger, Kiton, La Mer, Donna Karan, Aveda, Jo Malone, Bumble and bumble, Darphin, Michael Kors, Flirt!, GoodSkin Labs, Tom Ford, Coach, Ojon, Smashbox, Ermenegildo Zegna, Aerin Beauty, Osiao, Marni und Tory Burch.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

The Estée Lauder Companies Inc.
Investor Relations:
Dennis D’Andrea, 212-572-4384
oder
Media Relations:
Alexandra Trower, 212-572-4430

Contacts

The Estée Lauder Companies Inc.
Investor Relations:
Dennis D’Andrea, 212-572-4384
oder
Media Relations:
Alexandra Trower, 212-572-4430