Jefferies berichtet vorläufige rekordverdächtige Finanzergebnisse für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2014

NEW YORK (USA)--()--Jefferies Group LLC gab heute vorläufige Finanzergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2014 bekannt. Jefferies wird endgültige Ergebnisse für das dritte Quartal 2014 am 16. September 2014 bekanntgeben. Diese vorläufigen Ergebnisse werden vor dem normalen Zeitplan von Jefferies für die Bekanntgabe der Geschäftsergebnisse veröffentlicht, und zwar aufgrund der Leucadia-Investorenversammlung, die morgen, am 3. September 2014 um 10:00 Uhr stattfinden wird.

Voraussichtliche Höhepunkte für die drei Monate zum 31. August 2014:

  • Gesamtnettoeinnahmen von 835 Mio. USD
  • Gewinn vor Steuern von 132 Mio. USD
  • Nettogewinn von 82 Mio. USD
  • Rekord-Nettoeinnahmen Investmentbanking von 461 Mio. USD
  • Nettoeinnahmen Wertpapierhandel von 163 Mio. USD
  • Nettoeinnahmen Festzinsanlagen von 207 Mio. USD
  • Gesamtnettoeinnahmen Verkauf und Handel von 370 Mio. USD

Voraussichtliche Höhepunkte für die neun Monate zum 31. August 2014:

  • Rekord-Gesamtnettoeinnahmen von 2.457 Mio. USD
  • Rekord-Gewinn vor Steuern von 414 Mio. USD
  • Rekord-Nettogewinn von 256 Mio. USD
  • Nettoeinnahmen Investmentbanking von 1.207 Mio. USD
  • Nettoeinnahmen Wertpapierhandel von 529 Mio. USD
  • Nettoeinnahmen Festzinsanlagen von 711 Mio. USD
  • Gesamtnettoeinnahmen Verkauf und Handel von 1.240 Mio. USD

Richard B. Handler, Vorsitzender und Chief Executive Officer, und Brian P. Friedman, Vorsitzender des Führungskomitees, kommentierten wie folgt: „Diese vorläufigen Ergebnisse stellen das beste dritte Quartal und die besten ersten neun Monate dar, die Jefferies in seiner 50-jährigen Firmengeschichte erzielt hat. Unsere Leistung im dritten Quartal wurde von geschätzten Nettoeinnahmen in Höhe von 461 Millionen US-Dollar im Bereich Investmentbanking angetrieben. Die vorläufigen Rekordergebnisse im Investmentbanking spiegeln die soliden Beiträge von Wertpapier- und Fremdkapitalmärkten wider sowie die starke Leistung in unserem Beratungsgeschäft bei Fusionen und Übernahmen und die starke Beteiligung über all unsere Branchengruppen und geografischen Gebiete hinweg. Die vorläufigen Ergebnisse im Bereich Verkauf und Handel für das Quartal waren ebenfalls solide und werden sich voraussichtlich auf 370 Millionen US-Dollar belaufen. Wir dehnen unsere Kundenreichweite kontinuierlich aus und glauben, dass wir Marktanteile in allen Bereichen gewinnen, weil wir unsere einzigartige Position als größte, in den USA ansässige und global tätige Vollservice-Investmentbanking-Firma mit Nichtbankenstatus ausnutzen. Die allgemeine Umgebung ist günstig und unsere Wettbewerbsposition ist stärker als je zuvor.”

Tatsächliche Ergebnisse für das dritte Quartal im Geschäftsjahr 2014 können von diesen vorläufigen geschätzten Ergebnissen abweichen, sowohl im positiven als auch negativen Sinne, und zwar aufgrund der normalen und üblichen Quartalsabschlussprozesse für Bewertungen und Aufwands- und Ertragsabgrenzungen.

Jefferies, die global tätige Investmentbanking-Firma, die sich seit über 50 Jahren dem Kundenservice verschrieben hat, ist ein führender Anbieter von Markteinblicken, Know-how und Transaktionen für Investoren, Unternehmen und Regierungen. Die Firma ist in Amerika, Europa und Asien vertreten und stellt ein umfassendes Leistungsangebot in den Bereichen Investmentbanking, Verkauf, Handel, Forschung und Strategie bereit, während sie das gesamte Spektrum von Wertpapieren, Festzinsanlagen, Devisen, Termingeschäften und Rohstoffen bis zur Vermögensverwaltung abdeckt. Jefferies Group LLC ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Leucadia National Corporation (NYSE:LUK), eine diversifizierte Dachgesellschaft.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Jefferies Group LLC
Peregrine C. Broadbent, 212-284-2238
Chief Financial Officer

Contacts

Jefferies Group LLC
Peregrine C. Broadbent, 212-284-2238
Chief Financial Officer