Oberthur Technologies und Smart Catch International werden im Rahmen ihrer Zusammenarbeit Trusted Service Management für den Aufbau von NFC-Diensten in Taiwan anbieten

LEVALLOIS-PERRET, Frankreich--()--Oberthur Technologies, einer der weltweit größten Anbieter von Sicherheits- und Identifizierungslösungen und Serviceleistungen auf der Grundlage von Smartcard-Technologien, gab heute die exklusive Kooperation mit Smart Catch International, einem Anbieter digitaler Sicherheitsdienste in Taiwan bekannt, um Trusted Service Management (TSM) Dienste für taiwanesische Mobilfunkbetreiber und Serviceprovider anzubieten.

Das umfassende NFC-Angebot von Oberthur Technologies, einschließlich TSM, NFC-SIM-Karten und mobiler Anwendungen, gründet sich auf mehreren Jahren umfangreicher Forschungs- und Entwicklungsarbeit, zahlreichen Testläufen und kommerziellen Einführungen. Die NFC-Lösungen wurden bereits in über 20 Ländern weltweit mit mehr als 30 TSM-Referenzen installiert. Mithilfe dieses eingehenden Fachwissens wird Oberthur Technologies das Unternehmen Smart Catch International bei der Bereitstellung vollständiger TSM-Infrastrukturen für taiwanesische Mobilfunkbetreiber und Serviceprovider und im Hinblick auf sichere Installationen und Managementfunktionen für NFC-Dienste unterstützen.

Die Verbindung zwischen der regionalen Präsenz von Smart Catch International und dem umfassenden Erfahrungsstand von Oberthur Technologies weltweit wird die taiwanesischen Mobilfunkbetreiber und Serviceprovider in die Lage versetzen, sehr schnell vollständige mobile Zahlungssysteme einzuführen. Da ein hoher Anteil der 23 Millionen Einwohner Taiwans kontaktlose Karten nutzt, wird bereits in naher Zukunft eine große Nachfrage nach kontaktlosen Serviceleistungen entstehen.

„Wir sind hocherfreut über die Partnerschaft mit Smart Catch International und blicken nun mit Vorfreude auf die Einführung dieser Serviceleistungen. Taiwan ist bereit für diese Innovation und wir sind der Überzeugung, dass Smart Catch International und Oberthur Technologies hervorragend positioniert sind, um diese Einführung auf dem mobilen taiwanesischen Zahlungsverkehrsmarkt zum Erfolg zu führen”, erklärte Arnaud de La Chapelle, Managing Director, Solutions Business Unit bei Oberthur Technologies.

„Im Rahmen dieser innovativen und geschäftlichen Kooperation mit Oberthur Technologies können wir uns auf die Erfolgsgeschichte ihrer TSM-Lösung, auf die umfassende kommerzielle Erfahrung des Unternehmens und ein erstklassiges mobiles NFC-Anwendungsprodukt verlassen. Dies stimmt vollständig mit der Vision von Smart Catch International überein, vielseitige sichere und kreative mobile Anwendungen für unsere Kunden bereitzustellen. Hierzu gehören Mobilfunkbetreiber, Banken, Verkehrsbetriebe und Anbieter von Privatkundendiensten. Wir werden die ausgereifte Lösung von Oberthur Technologies nutzen, um unsere Kunden bei der kommerziellen Einführung der mobilen Anwendung voraussichtlich im ersten Halbjahr 2013 zu unterstützen”, so JEN-TER, CHIEN, CEO bei Smart Catch International.

Über Oberthur Technologies
Oberthur Technologies ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich Sicherheitstechnologien: Systementwicklung, Lösungen und Dienste für Smart Cards (Zahlungskarten, SIM-Karten, Zugangskarten, NFC …) und für sichere Identitätsdokumente in traditioneller und elektronischer Ausführung (Personalausweis, Reisepass, Krankenkassenkarte). Oberthur Technologies wurde 1984 gegründet und beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter. Mithilfe von 50 Niederlassungen auf 5 Kontinenten betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 140 Ländern.
Weitere Informationen finden Sie unter www.oberthur.com

Über Smart Catch International
Smart Catch International ist ein neu gegründetes Unternehmen der Kainan University Group für den TSM-Systemeinsatz. Das im Jahr 2012 gegründete Unternehmen SCI nutzt die Dynamik im Bereich der Mobilfunkanwendungen und bietet mit Ehrgeiz und Leidenschaft unterschiedliche kreative Serviceleistungen für seine Kunden. SCI beabsichtigt, seine Serviceleistungen in Taiwan und Südostasien anzubieten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartner bei Oberthur Technologies
Annika Hellgren, Tel.: +33 (0)1 55 46 55 98| Mobil: +33 (0)6 03 07 23 87 | Mobil: +46 (0)73 684 47 02
E-Mail: a.hellgren@oberthur.com
oder
FTI Consulting Strategic Communications
Yannick Duvergé, Tel.: +33 1 47 03 68 65 / +33 6 74 91 48 05
E-Mail: yannick.duverge@fticonsulting.com
Guillaume Granier, Tel.: + 33 1 47 03 68 61 / + 33 6 32 65 79 28
E-Mail: guillaume.granier@fticonsulting.com
oder
Contacts Smart Catch International
Elson Hung, Tel.: +886 (0)2 2717 7907| Mobil: +886 (0) 973 915 066
E-Mail: elsonhung@smartcatch.com.tw

Sharing

Contacts

Ansprechpartner bei Oberthur Technologies
Annika Hellgren, Tel.: +33 (0)1 55 46 55 98| Mobil: +33 (0)6 03 07 23 87 | Mobil: +46 (0)73 684 47 02
E-Mail: a.hellgren@oberthur.com
oder
FTI Consulting Strategic Communications
Yannick Duvergé, Tel.: +33 1 47 03 68 65 / +33 6 74 91 48 05
E-Mail: yannick.duverge@fticonsulting.com
Guillaume Granier, Tel.: + 33 1 47 03 68 61 / + 33 6 32 65 79 28
E-Mail: guillaume.granier@fticonsulting.com
oder
Contacts Smart Catch International
Elson Hung, Tel.: +886 (0)2 2717 7907| Mobil: +886 (0) 973 915 066
E-Mail: elsonhung@smartcatch.com.tw