Kartenzahlung ohne Plastikkarte: MasterCard startet MasterPass

MasterPass schafft einen besseren und einfacheren Weg für Zahlungen Online und im Ladengeschäft

Um diese News zu twittern, können Sie folgenden Link nutzen: http://bit.ly/XpDhd1

Die Hashtags zu der Nachricht lauten #MasterCard und #MWCashless

Mobile World Congress 2013

BARCELONA--()--MasterCard hat heute auf dem Mobile World Congress MasterPass, die Zukunft des digitalen Bezahlens vorgestellt. MasterPass ist ein digitaler Service, der Verbrauchern die Nutzung einer beliebigen Bezahlkarte oder eines unterstützten elektronischen „Devices“ (also Geräte wie Smartphones, Tablets oder Computer) ermöglicht, um so eine einfache Zahlung mit einem Klick oder einer Berührung durchzuführen – online, im Geschäft, überall.

„Jedes Device wird zu einem Shopping-Device”, so Ed McLaughlin, Chief Emerging Payments Officer, MasterCard. „MasterPass vereint alle Möglichkeiten wie wir bezahlen, von traditionellen Plastikkarten bis hin zu digitalen Brieftasche, und gibt den Verbrauchern damit die Möglichkeit, eine Zahlung von überall her zu jeder Zeit und an jedem Ort zu tätigen.“

MasterPass ist die Weiterentwicklung des PayPass Wallet Services, der im Frühjahr 2012 gestartet und seitdem mit ausgewählten Händlern und Kartenherausgebern getestet wurden. Jetzt können sich Verbraucher auf der ganzen Welt für den Dienst über ihre Finanzinstitute registrieren. In Australien und Kanada ist MasterPass ab Ende März verfügbar, in den USA und dem Vereinigten Königreich im Laufe des Frühjahrs beziehungsweise Sommers. Darüber hinaus wird MasterPass 2013 in weiteren Märkten starten, darunter: Belgien, Brasilien, China, Frankreich, Hong Kong, Israel, Italien, Niederlande, Singapur, Spanien und Schweden. Weitere Märkte werden folgen.

MasterPass bietet folgende Dienste:

  • MasterPass Checkout Services: Um Händlern einen einheitlichen Weg zu bieten, elektronische Zahlungen unabhängig vom Ort der Zahlung zu akzeptieren. Für In-Store-Zahlungen, beispielsweise an der Ladenkasse, wird MasterPass die Verwendung von NFC, QR-Codes, Tags, mobilen Geräte am Point of Sale oder traditionell mit Plastikkarten unterstützen. Für Online-Einkäufe bietet MasterPass Käufern einen einfachen Check-Out-Prozess ohne die Notwendigkeit, bei jedem Einkauf detaillierte Versand- und Zahlungsinformationen einzugeben.
  • MasterPass Connected Wallets: Um Finanzinstituten, Händlern und Partnern eine eigene Wallet-Lösung zu ermöglichen. Verbraucher können hierbei Ihre Zahlkarten, Adressdaten und mehr in einer vertrauenswürdigen, sicheren Cloud-Umgebung ablegen. Die Wallet ist für alle Anbieter offen, das bedeutet, dass neben MasterCard Karten, auch Kredit-, Debit- und Prepaid-Karten anderer Anbieter in der Wallet verwendet werden können.
  • MasterPass Value Added Services: Um die Shopping-Erfahrung noch besser machen - vor, während und nach dem Bezahlprozess. Dazu gehören Informationen über Kontostände und Echtzeit-Warnmeldungen, Treueprogramme sowie unbezahlbare Angebote.

„Die nächste Generation erfolgreicher Zahlungsprodukte muss so gestaltet sein, dass sie den Anforderungen eines breiteren Spektrums von Nutzern und der Dynamik eines sich weiterentwickelnden Industriezweiges gerecht wird. MasterPass erfüllt diese Anforderungen ganz besonders, weil nur ein globales Netzwerk diese Stärke ausspielen kann“, so Patricia Hewitt, Director, Debit Advisory Service von der Mercator Advisory Group.

Händler und Finanzinstitute begrüßen MasterPass

Seit der Einführung der PayPass Wallet Services im Mai 2012 unterstützen Händler und Finanzinstitute weltweit MasterCard und seine digitale Bezahlstrategie. Der Start von MasterPass wird von folgenden Händlern, Partnern und Kartenherausgebern unterstützt:

Finanzinstitute: BBVA Bank, BMO, BNLPOSitivity, BNL Italy, BNP Paribas Fortis Belgium, Banco Sabadell, Banca Sella, Citi, Commonwealth Bank, Deutsche Bank Italy, EnterCard, EURO 6000, Fifth Third, Handelsbanken, ICS, Intesa Sanpaolo, Lake Trust Credit Union, ME Bank, NAB, Santander, SEB Kort, SIA, Swedbank, TMG Financial Services, UniCredit and Westpac.

Händler: AHL, American Airlines, Argos, Barnes & Noble, Boots, Grocery Gateway, Harvey Norman, Hikingboots.com, JB Hi-Fi, LogiTRAVEL, Mediamarket Spa Italy, MLB.com, Park Avenue Coffee, Roses Only Group, Runningshoes.com, Vodafone Italy and Wintercheck Factory. Neben diesen Händlern sorgt ein Netzwerk von Service Providern und Zahlungsverkehrsabwicklern dafür, dass MasterPass zum Start bei über 5.900 Händlern verfügbar sein wird.

Technologiepartner: Adyen, Buckaroo, Cardinal Commerce, Cart32, CO-OP Financial Services, DataCash, ICBA Bancard inc., Merchant Warrior, mFoundry, Moneris, OPENTECH.com, Paycorp Holdings, PSCU, Reply, SIA, The Members Group, Usablenet and VeriFone Systems, Inc.

Ein Zusammenstellung aller MasterCard Ankündigungen zum Mobile World Congress finden Sie in unserem Digital Press Kit (auf Englisch). Folgen Sie uns auch unter @MasterCardDE und verfolgen Sie die Diskussion über die Hashtags #MWCashless und #MAMobileSymp

Über MasterCard

MasterCard (NYSE: MA), www.mastercard.com, ist ein internationales Zahlungs- und Technologieunternehmen. Mit dem schnellsten Zahlungsabwicklungsnetzwerk der Welt verbindet MasterCard Verbraucher, Banken, Händler, Regierungen und Unternehmen in über 210 Ländern und Gebieten. Die Produkte und Leistungen von MasterCard gestalten die alltäglichen Handelsgeschäfte für alle Beteiligten einfacher, sicherer und effizienter. Das gilt für Einkaufen und Reisen ebenso wie für Unternehmensführung und die Verwaltung von Finanzen. Folgen Sie uns auf Twitter @MasterCardNews oder @MasterCardDE, reden Sie mit im Cashless Conversations Blog und abonnieren Sie die neusten Nachrichten.

Contacts

Pressekontakt :
Thorsten Klein, MasterCard Europe
Tel: 0163 / 480 88 33
E-Mail: thorsten_klein@mastercard.com
www.twitter.com/MasterCardDE
oder
Jan-Hendrik Eickmeier, GolinHarris
Tel: 069 / 913-043-37
E-Mail: jeickmeier@golinharris.com

Loading media player...

Javier Herraiz of Santander Cards discusses how e-wallets are changing today’s shopping experience and why Santander Cards chooses to use MasterPress.

???news_view.multimedia.download???

???pagination.previous??? ???pagination.next???

Sharing

Contacts

Pressekontakt :
Thorsten Klein, MasterCard Europe
Tel: 0163 / 480 88 33
E-Mail: thorsten_klein@mastercard.com
www.twitter.com/MasterCardDE
oder
Jan-Hendrik Eickmeier, GolinHarris
Tel: 069 / 913-043-37
E-Mail: jeickmeier@golinharris.com