AIG führt neuen CorporateGuard Versicherungsschutz durch innovative Abdeckung ein – für die „Zukunftssicherheit” von Organen und Managern (Directors and Officers, D&O) angesichts neuer Risiken

LONDON--()--AIG gibt die europaweite Einführung seiner neuartigen CorporateGuard D&O Versicherungspolice bekannt. Sie spiegelt wichtige Veränderungen des aktuellen Risikoprofils von Organen und Managern der Unternehmen sowie die allgemeine Verschärfung der Corporate-Governance-Anforderungen wider.

„In dem gegenwärtigen regulatorischen Umfeld werden die Organe und Manager der Unternehmen mit einer zunehmenden Verschärfung an Regulierung und Kontrolle konfrontiert”, so Peter McKenna, Head of Financial Lines von AIG Europe Ltd. „Grundsätzlich neu ist die wachsende Zahl an Untersuchungen von Einzelpersonen durch Meldungen von Missständen und Selbstanzeigen.” Der neue CorporateGuard Versicherungsschutz bietet nun einen optimierten Schutz durch die frühzeitige Abdeckung drohender Forderungen und der Folgen zielgerichteter Einzeluntersuchungen.

„Darüber hinaus werden die D&O-Maßnahmen gegen Führungskräfte immer persönlicher”, so Peter McKenna „da Regulierungsbehörden und Aktionäre nach einzelnen Missetätern Ausschau halten.” Der neue AIG CorporateGuard Versicherungsschutz dient nun der Absicherung von Führungskräften, und zwar durch verbesserten Reputationsschutz sowie durch Maßnahmen zur Schadensminderung, um potenzielle zivilrechtliche Klagen beizulegen.

Aufgrund der internationalen Expansionsbestrebungen der Unternehmen werden die Organe und Manager der Unternehmen mit neuen Verpflichtungen und ungewohnten Corporate-Governance-Vorschriften konfrontiert. Der neue CorporateGuard Versicherungsschutz bietet Organen und Managern der Unternehmen nun größere Sicherheit, indem Soforthilfen bereitgestellt werden, wenn ihr Eigentum beschlagnahmt oder Vermögenswerte eingefroren und Verbindlichkeiten aufgrund von Steuerschulden des Unternehmens beglichen werden müssen. Lokalisierte D&O-Versicherungspolicen im Rahmen des AIG Passport Programms gewährleisten, dass die D&O-Abdeckung optimal an die lokalen Anforderungen angepasst wurde und das konkurrenzlose Potenzial des internationalen Netzwerks von AIG ausgeschöpft werden kann.

Angesichts zunehmender Ansprüche gegen Organe und Manager von Unternehmen wird AIG nun eine einzigartige Wiedereinsetzungsabdeckung „für alle Fälle” für bestimmte Sektoren und Jurisdiktionen bereitstellen. Dadurch wird gewährleistet, dass Organe und Manager der Unternehmen von der Kompetenz von AIG und der langjährigen Erfahrung seiner Schadensabteilung im Umgang mit neuartigen Forderungen profitieren können.

Der neue AIG CorporateGuard Versicherungsschutz wird im Februar europaweit eingeführt. Kontaktieren Sie bitte das nächstgelegene Financial Lines Department.

Hinweise an Redakteure

American International Group, Inc. (AIG) ist eine führende internationale Versicherungsgesellschaft, die Kunden in mehr als 130 Ländern bedient. Die AIG Unternehmen dienen Geschäftskunden, institutionellen und privaten Kunden mithilfe eines der weltweit umfangreichsten Schaden- und Unfallversicherungs-Netzwerke aller Versicherer. Darüber hinaus sind die Unternehmen des Konzerns führende Anbieter von Lebensversicherungen und Altersvorsorge-Serviceleistungen in den Vereinigten Staaten. Die AIG Aktien werden an der New York Stock Exchange und der Tokioter Börse gehandelt.

Weitere Informationen über AIG finden Sie auf www.aig.com | YouTube: www.youtube.com/aig | Twitter: @AIG_UK | LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/aig

AIG ist der Marketing-Name der globalen Schaden- und Unfall-, Lebens- und Altersvorsorge- sowie der allgemeinen Versicherungsgeschäfte der American International Group, Inc. Weitere Informationen finden Sie unter www.aig.com. Produkte und Serviceleistungen werden von Tochtergesellschaften oder angegliederten Gesellschaften der American International Group, Inc. bereitgestellt. Nicht alle Produkte und Serviceleistungen stehen in jeder Jurisdiktion zur Verfügung und der Versicherungsschutz unterliegt den aktuellen Geschäftsbedingungen für das Versicherungsgeschäft, die in der Versicherungspolice oder im Versicherungsvertrag festgehalten werden. Bestimmte Produkte und Serviceleistungen können von unabhängiger dritter Seite bereitgestellt werden. Versicherungsprodukte können von angegliederten oder nicht angegliederten Gesellschaften vertrieben werden. In Europa ist AIG Europe Limited der Hauptversicherungsträger.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

American International Group, Inc. (AIG)
Steve Muir: 020-7954-8288
Communications Manager – UK
stephen.muir@AIG.com

Sharing

Contacts

American International Group, Inc. (AIG)
Steve Muir: 020-7954-8288
Communications Manager – UK
stephen.muir@AIG.com