StreamWIDE führt SmartMS™-Technologie ein und damit einen neuen Maßstab für das Mobile-Messaging-Serviceangebot von Mobilfunkbetreibern

Hall 5 - Stand 5G95
Mobile World Congress 2013

PARIS--()--StreamWIDE (Paris:ALSTW) (FR0010528059 – ALSTW), der Experte für Mehrwertlösungen der nächsten Generation für Telekommunikationsbetreiber, gab heute die Einführung der SmartMS™-Technologie bekannt, einen neuen Mobile-Messaging-Standard, der Mobilfunkbetreiber weltweit in die Lage versetzen wird, ihre Marktposition gegenüber Over-the-Top-Playern zu behaupten und sich auf den Übergang von SMS/MMS zu IP-basierten Messaging-Systemen einzustellen.

Die SmartMS™-Lösung umfasst einen Carrier-Grade SIP Application Server, eine Suite von White-Label Mobile-Messaging-Anwendungen für Smartphones und Clearinghouse-Dienste, um die Kompatibilität zwischen den Betreibern zu gewährleisten. SmartMS™ bietet ein transparentes und einheitliches Benutzererlebnis sowohl für traditionelles als auch IP-basiertes Mobile Messaging, einschließlich Multimedia-Dateitransfer, Standortübertragung, Push-to-Talk-Dienst und eines hochmodernen SMS-Fallback-Mechanismus, der eine 100-prozentige Nachrichtenübermittlung garantiert.

Die SmartMS™-Technologie bietet eine kosteneffiziente und schnell umsetzbare Alternative zu RCS-e für Mobilfunkbetreiber, die eine Mobile-Messaging-Lösung der nächsten Generation installieren möchten, ohne dabei auf umfangreiche Investitionen in ein vollständiges IMS-Netzwerk und eine RCS-konforme Anlage angewiesen zu sein. Mobilfunkteilnehmer werden von einem ähnlichen Funktionsumfang mit einem gleichwertigen Sicherheitsniveau und Zuverlässigkeitsgrad profitieren, da das RCS-e Gateway die Kompatibilität zwischen den jeweiligen Systemen gewährleistet.

Durch die Verbindung zwischen der Betreiber- und der OTT-Welt wirkt die SmartMS™-Technologie nicht nur werterhaltend bei SMSC-Investitionen, sondern sie unterstützt die Mobile Service Provider auch dabei, dem negativen Trend auf dem SMS-Markt entgegenzutreten. Hinzu kommt sofort ein wichtiger als Differenzierungsmerkmal fungierender Kundenservice, der sich leicht in alle künftigen RCS-e Infrastrukturen integrieren lässt“, so Pascal Beglin, CEO bei StreamWIDE.

Die Lösung wird auf dem Mobile World Congress in Barcelona (25.-28. Februar 2013) am StreamWIDE Stand 5G95 in Halle 5, auf der CCA Global Expo in New Orleans im April und auf der CTIA Las Vegas im Mai 2013 vorgeführt.

Weitere Informationen über die Lösung, einschließlich der Informationsschrift über mobile Messaging-Strategien von Betreibern finden Sie unter http://www.smartms.com.

Über SmartMS™
SmartMS™ ist eine Marke von StreamWIDE, einem führenden Anbieter von Mehrwert-Telefonie-Diensten vor Ort oder cloudbasiert, End-to-End, Carrier-Grade, IP-basierten Mehrwertlösungen für Mobile Messaging, Voice Messaging, virtuelle Nummern, Telefonie für soziale Netzwerke und konvergente Abrechnungssysteme für mehr als 130 Kunden und 100 Millionen Endnutzer in 70 Ländern rund um den Globus.

Weitere Informationen über SmartMS™ finden Sie unter www.smartms.com oder auf unseren Seiten bei Facebook oder Twitter.
Besuchen Sie bitte auch unsere Website unter www.streamwide.com und bei LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Regis Rain
StreamWIDE SA
Director, Marketing & Communications
communication@streamwide.com
Tel.: +33 (0)1 70 08 51 00

Sharing

Contacts

Regis Rain
StreamWIDE SA
Director, Marketing & Communications
communication@streamwide.com
Tel.: +33 (0)1 70 08 51 00