CDNetworks’ Fokus 2012 auf dynamische Content-Beschleunigung und aufstrebende Märkte macht sich mit 52 Prozent Wachstum bei Buchungen für neue Logos bezahlt

74 Prozent des Neugeschäfts 2012 in Amerika und EMEA umfasste dynamische Lösungen und 62 Prozent bezog sich auf Beschleunigung in China

SAN JOSE, Kalifornien (USA)--()--Im Rückblick auf 2012 steigerte CDNetworks seine regelmäßigen monatlichen Einnahmen (MRC, Monthly Recurring Revenue) aus Buchungen für neue Logos in den USA und Europa zusammen um 52 Prozent gegenüber 2011. Die Lösungen des Unternehmens für dynamische Beschleunigung waren für 74 Prozent von neuen MRC-Buchungen verantwortlich, während die Beschleunigung in China 62 Prozent von neuen MRC-Buchungen ausmachte. Darüber hinaus fügte CDNetworks über 40 Präsenzpunkte hinzu, womit die Zahl rund um den Globus auf insgesamt 140 steigt, darunter Russland, der Nahe und Mittlere Osten, Afrika, Südamerika und Asien. Kunden können daher neue Märkte erschließen und ungeachtet des Standorts ihrer Kunden und Mitarbeiter dasselbe Nutzererlebnis bieten.

„Unsere Kunden schätzen zusehends den Wert der Beschleunigung ihres dynamischen Contents und von Cloud-Anwendungen an entfernten Kunden- und Personal-Standorten“, erläuterte Jeff Kim, Präsident und Chief Operating Officer von CDNetworks für ganz Amerika und EMEA. „Dank CDNetworks dynamischer Web-Beschleunigung haben unsere Kunden die Ladezeiten für Cloud- und Web-Anwendungen an abgelegenen Standorten von durchschnittlich 25 auf 3 Sekunden reduziert, während sie die Lieferzeit für dynamischen Content um durchschnittlich 300 Prozent gesenkt haben. All dies, ohne neue Rechenzentren zu bauen oder Server zusammenzulegen.“

Im Jahr 2012 wurden 88 neue Logos hinzugefügt, darunter SaxoBank, Thomsons Online Benefits, Demandware, Phillips Van-Heusen sowie die in Deutschland ansässige Technologiefirma TuneUp.

„Für einen Internetbetrieb sind Probleme mit Geschwindigkeit und Latenz inakzeptabel“, betonte Matthias Spörlein, Leiter Web-Entwicklung bei TuneUp. „Wenn Seiten nicht innerhalb von Sekunden hochladen oder das Herunterladen mühsam wird, werden Nutzer nicht abwarten und das kommt für uns einfach nicht in Frage. CDNetworks dynamische Web-Beschleunigung ermöglicht uns eine Expansion rund um die Welt mit optimaler Web-Performance.“

Auch hat eine Vielzahl aktueller Kunden die dynamische Web-Beschleunigung hinzugefügt, wie beispielsweise die in Spanien ansässige Grupo Transhotel. „Wir konnten es uns einfach nicht leisten, dass unser Service durch Probleme mit Geschwindigkeit oder Latenz behindert wird; wir wollten das hohe Niveau unseres Services erhalten und sicherstellen, dass wir unseren Geschäftsbetrieb und den unserer Klienten nicht gefährden“, erklärte Francisco Javier Diéguez, Manager für Architektur und Infrastruktur bei Transhotel.

Zu einem weiteren Meilenstein im Jahr 2012 zählte die PCI-DSS-Zertifizierung im zweiten Jahr, die sicherstellt, dass Maßnahmen zur Datensicherheit dem Standard entsprechen. Die Lancierung der Beschleunigung in Russland im Oktober 2012 führte zu 13 Präsenzpunkten und lokaler Expertise in Russland. Durch die Hinzunahme von französischen und deutschen Firmen-Sites hat CDNetworks den Ausbau seiner Marketingpräsenz in ganz Europa fortgeführt.

Über CDNetworks

CDNetworks ermöglicht globale Cloud-Beschleunigung. Unser Ziel ist es, das Internet in ein sicheres, zuverlässiges, skalierbares und hochleistungsfähiges Netzwerk zur Bereitstellung von Anwendungen (Application Delivery Network) zu verwandeln. Die einzigartige Position von CDNetworks als einziges multinationales CDN mit Expertise und Infrastruktur in China, Russland und anderen Schwellenmärkten macht uns zu einem Vertrauenspartner in lokalen Märkten und gleichzeitig zum namhaften Experten bei der Ausdehnung in globale Märkte. Mit der Beschleunigung von mehr als 17.500 globalen Websites und Cloud-Diensten über unsere 140 PoPs bedienen wir bei CDNetworks unsere E-Business-Kunden in Branchen wie Finanzwesen, Reisebranche, E-Commerce, Lernmanagement, Hightech- und Fertigungsindustrie sowie Medien. CDNetworks betreut seine Firmenkunden seit mehr als 13 Jahren und unterhält Büros in den USA, in Südkorea, China, Japan und Großbritannien. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.cdnetworks.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

CDNetworks
Sharon Bell, 408-228-3376 (Nordamerika)
sharon.bell@cdnetworks.com
oder
EMEA
Natasha Hill, +44 (0) 845-370-7024
Natasha@rocketcomms.net

Sharing

Contacts

CDNetworks
Sharon Bell, 408-228-3376 (Nordamerika)
sharon.bell@cdnetworks.com
oder
EMEA
Natasha Hill, +44 (0) 845-370-7024
Natasha@rocketcomms.net