Globale Markenstudie bescheinigt Ernst & Young hervorragende Kompetenz im Bereich Sustainability Services

LONDON--()--76 Prozent der nach wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Gesichtspunkten als führend bewerteten Unternehmen gaben an, dass sie über die globale Kompetenz von Ernst & Young gut informiert sind. Dies entspricht der höchsten Markenbekanntheit unter allen neun in der Studie Global sustainability leaders survey: brands des unabhängigen Analystenhauses Verdantix geführten globalen Beratungsunternehmen.

Im Rahmen einer Umfrage unter den nach wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Gesichtspunkten als führend bewerteten Unternehmen erzielte Ernst & Young die höchsten Werte im Hinblick auf seine Beratungskompetenz bei der Umsetzung einer globalen Nachhaltigkeitsstrategie. 39 Prozent der Befragten gaben an, dass sie die Beratungskompetenz von Ernst & Young im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie bereits in Anspruch nehmen oder nehmen würden oder eine Beauftragung des Unternehmens beabsichtigen.

14 Prozent der Befragten gaben an, dass sie bereits Nachhaltigkeitssicherungskonzepte von Ernst & Young in Anspruch nehmen. Dies sichert dem Unternehmen den höchsten Anteil in diesem Sektor. Weitere 6 Prozent berichteten, dass sie eine künftige Beauftragung von Ernst & Young planen.

Im Rahmen der Studie wurden 250 Nachhaltigkeitsmanager und Entscheidungsträger in Unternehmen aus 13 Ländern und 21 Branchen mit Umsatzerlösen in Höhe von mehr als 250 Mio. US-Dollar befragt. Vertreten waren folgende Länder und Regionen: Australien, Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Mexiko, der Nahe Osten, Russland, Südafrika, Großbritannien und die Vereinigten Staaten.

Juan Costa Climent, Global Climate Change and Sustainability Services (CCaSS) Leader bei Ernst & Young, erläuterte:

„Diese Ergebnisse belegen, dass unsere CCaSS Serviceleistungen für die globalen Märkte mehr und mehr an Bedeutung gewinnen. Unsere (potenziellen) Kunden sind zunehmend überzeugt, dass wir über die relevante Kompetenz und das erforderliche Fachwissen verfügen, um sie im komplexen Feld der Nachhaltigkeit und vor dem Hintergrund der heutzutage rasch wechselnden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen unterstützen zu können.”

-Ende-

Hinweise an Redakteure

Verdantix befragte 250 Nachhaltigkeitsmanager, Entscheidungsträger und Budgethalter in Unternehmen aus 13 Ländern und 21 Branchen mit Umsatzerlösen in Höhe von mehr als 250 Mio. US-Dollar.

Die Teilnehmer an der Studie wurden von Verdantix über ihre aktuelle und künftige Nutzung von Unternehmensangeboten, die Markenbekanntheit und Beurteilungen von 52 Beratungsunternehmen im Bereich Nachhaltigkeit, Zusicherungsdienstleistern, Softwareanbietern und gemeinnützigen Organisationen befragt.

Über Ernst & Young's Climate Change and Sustainability Services (CCaSS)

Ernst & Young unterstützt seine Kunden bei der Bewältigung aller Fragen in Zusammenhang mit Klimawandel und Nachhaltigkeitskonzepten — das Aufgabenfeld reicht von der Vermittlung des Verständnisses für die wirtschaftlichen Zusammenhänge und die regulatorischen Risiken und Chancen, über die Entwicklung von Strategien, die Analyse von Geschäftsvorgängen, Überwachung der Leistungsfähigkeit bis hin zur Objektivierung von Fortschrittsberichten. Ernst & Young verfügt über ein globales Netzwerk an Fachkräften, die mit Problemen des Klimawandels und Fragen zum Thema Nachhaltigkeit bestens vertraut sind und auf die Bereiche Assurance, Steuern, Transaktionen und Beratung spezialisiert sind. Dieses Team an Experten mit hervorragenden Qualifikationen in den Bereichen Rechnungswesen, Jura, Naturwissenschaft, Sozialwissenschaft, Technik und Betriebswirtschaft stellt bereits seit Anfang der 90er-Jahre Serviceleistungen zu allen Fragen des Klimawandels und im Hinblick auf die Umsetzung von Nachhaltigkeitskonzepten für Industrie, staatliche Stellen und Unternehmen zur Verfügung.

Über Ernst & Young

Ernst & Young ist ein global führender Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Assurance, Steuern, Transaktion und Beratung. Unsere 167.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt prägt eine Verbundenheit durch unsere gemeinsamen Werte und durch ein unerschütterliches Engagement in Bezug auf Qualität. Wir machen einen Unterschied, indem wir unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und unsere verschiedenen Communities unterstützen, ihr Potenzial zu erreichen.

Der Name Ernst & Young bezieht sich auf die weltweite Organisation der Mitgliedsunternehmen von Ernst & Young Global Limited, von denen jedes rechtlich selbständig und unabhängig ist. Ernst & Young Global Limited, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht, erbringt keine Leistungen für Mandanten. Weitere Informationen finden Sie unter www.ey.com.

Diese Pressemitteilung wurde herausgegeben von der EYGM Limited, einem Mitglied der internationalen Ernst & Young Organisation. EYGM Limited hält ebenfalls keine Serviceleistungen für Kunden bereit.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ernst & Young Global Media Relations
Ann Burton
Tel.: +44 (0)20 7980 0552
Ann.Burton@uk.ey.com

Sharing

Contacts

Ernst & Young Global Media Relations
Ann Burton
Tel.: +44 (0)20 7980 0552
Ann.Burton@uk.ey.com