MWV erweitert Spitzenleistungszentrum der Fertigung von Pharmaprodukten

Führendes Verpackungsunternehmen investiert 7,5 Mio. USD in deutsche Anlage aufgrund des Wachstums im Bereich konservierungsmittelfreier Technologien

MWV's pharmaceutical manufacturing Centre of Excellence. (Photo: MeadWestvaco Corporation)

???news_view.multimedia.download???

???pagination.previous??? ???pagination.next???

RICHMOND, Virginia--()--Die MeadWestvaco Corporation (NYSE: MWV), ein weltweit führender Anbieter von Verpackungen und Verpackungslösungen, kündigte heute die Erweiterung seines Spitzenleistungszentrums für die Herstellung von Pharmaprodukten in Hemer (Deutschland) an.

Das Zentrum bildet den Mittelpunkt des globalen MWV-Fertigungsnetzes für pharmazeutische Dispensersysteme. Das mit 7,5 Millionen US-Dollar veranschlagte Projekt umfasst erweiterte Reinraum-Formungs- und Montagekapazitäten und die Einführung eines hochmodernen Logistiksystems für die Ablaufkontrolle der fertigen Waren und Komponenten. MWV investiert in seinen Geschäftsbereich Gesundheitsprodukte, der momentan ein rapides Wachstum erlebt, insbesondere im Markt für konservierungsmittelfreie Verpackungen.

„Diese Investition unterstreicht die Position von MWV als führender Anbieter von innovativen Dispensersystemen für Gesundheitsprodukte und verdeutlicht unsere Entschlossenheit, hochwertige Produkte in dem jeweiligen Regulationsumfeld zu fertigen“, so Sven-Uwe Höhm, Vice President & General Manager, Medical Plastics Division.

Das derzeitige Spitzenleistungszentrum besteht aus Reinräumen für Präzisionsspritzguss und superschnelle Komponentenmontage, F&E-Anlagen mit Flüssigkeitsabgabe, Flüssigkeitszerstäubung und Designoptimierung. Hinzu kommen breit gefächerte Werkstoffexpertise und Projektleitungsunterstützung. Das Zentrum bietet außerdem Kundendienst-, Technik- und Auflagenspezialisten. Die Gesundheitsprodukte von MWV entsprechen den Anforderungen von ISO 9001, dem Qualitätsmanagementsystem für Medizingeräte ISO 13485, GMP ISO 15378 und der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG Anhang 5.

Mit der Erweiterung der Anlagewird Anfang 2013 begonnen, und die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Über MWV

MeadWestvaco Corporation (NYSE: MWV) ist ein weltweit tätiger Anbieter von Verpackungslösungen für viele der weltweit renommiertesten Marken in den Bereichen Gesundheitspflege, Kosmetik und Körperpflege, Lebensmittel und Getränke, Heim und Garten, Tabakwaren und Landwirtschaft. Außerdem stellt das Unternehmen Spezialchemikalien für die Automobil-, Energie- und Infrastrukturbranche her. MWV maximiert den Wert seiner Liegenschaften durch Forstwirtschaft, Landerschließung und Landverkäufe. Das Unternehmen betreibt ein Netz von 125 Anlagen und beschäftigt 16.000 Mitarbeiter in Nordamerika, Südamerika, Europa und Asien. In Anerkennung seiner Finanzleistung und Umweltverantwortung war MWV seit 2005 jedes Jahr auf dem Dow Jones SustainabilityWorld Index vertreten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.mwv.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

MeadWestvaco Corporation
Rachel Kaplan, + 1 804-444-7101
rachel.kaplan@mwv.com

Sharing

Contacts

MeadWestvaco Corporation
Rachel Kaplan, + 1 804-444-7101
rachel.kaplan@mwv.com