Leucadia National Corporation und Jefferies Group, Inc. geben Stichtag und Datum der außerordentlichen Aktionärsversammlungen zur Abstimmung über die geplante Fusion der beiden Unternehmen bekannt

NEW YORK--()--Leucadia National Corporation (NYSE: LUK) und Jefferies Group, Inc. (NYSE: JEF) gaben heute bekannt, dass die jeweilige außerordentliche Aktionärsversammlung der beiden Unternehmen am 28. Februar 2013 stattfindet. In den beiden Versammlungen sollen die Aktionäre über die Vorschläge betreffend der früher gemeldeten Fusion der beiden Unternehmen und damit verbundene Angelegenheiten abstimmen. Inhaber von Leucadia-Aktien und Inhaber von Jefferies-Aktien, die am Montag, dem 28. Januar 2013 im Register eingetragen sind, sind in der jeweiligen Sonderversammlung zur Stimmabgabe über die Vorschläge berechtigt.

Die Sonderversammlung für Leucadia findet am Donnerstag, dem 28. Februar 2013 um 9:00 Uhr (US-ET) im Büro von Weil, Gotshal & Manges LLP, 767 Fifth Avenue, New York, New York, statt.

Die Sonderversammlung für Jefferies findet am Donnerstag, den 28. Februar 2013 um 11:00 Uhr (US-ET) im Büro von Weil, Gotshal & Manges LLP, 767 Fifth Avenue, New York, New York, statt.

Über Jefferies

Die Jefferies Group, Inc. (NYSE: JEF) ist ein weltweit tätiges Investmentbanking-Unternehmen, das seit über 50 Jahren Dienstleistungen für Kunden erbringt. Als einer der führenden Anbieter, was die Bereitstellung von Informationen, Fachkompetenz und Umsetzung für Investoren anbelangt, erbringt das Unternehmen ein komplettes Spektrum von Investmentbanking-, Verkaufs-, Handels-, Analyse- und Strategiedienste in den USA, Europa und Asien, die Aktien, festverzinsliche Wertpapiere und Rohstoffe abdecken.

Über Leucadia

Die Leucadia National Corporation (NYSE: LUK) ist eine diversifizierte Holding, die über ihre konsolidierten Tochterunternehmen in zahlreichen Bereichen, darunter Rindfleischverarbeitung, Herstellung, Spielunterhaltung, Immobilienwesen, Entwicklung von Medizinprodukten und Weinkellerei, tätig ist. Leucadia hält zudem bedeutende Beteiligungen an der Jefferies Group, Inc. und besitzt Beteiligungen an operativen Geschäften, darunter ein Unternehmen für die Vergabe und Bedienung gewerblicher Hypotheken.

Wichtige Informationen für Investoren und Aktionäre

Im Zusammenhang mit der geplanten Fusion von Leucadia und Jefferies hat Leucadia bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (SEC) ein Registrierungsdokument („Registration Statement“) auf Formblatt S-4 eingereicht, das auch eine gemeinsame Vollmachtserklärung von Leucadia und Jefferies enthält und gleichzeitig einen Prospekt von Leucadia darstellt. Das Registrierungsdokument wurde von der SEC am 28. Januar 2013 für wirksam erklärt. Leucadia und Jefferies werden die gemeinsame Vollmachtserklärung bzw. den Prospekt ihren jeweiligen Aktionären ab 30. Januar 2013 zustellen. Leucadia und Jefferies werden gegebenenfalls auch weitere Unterlagen bezüglich der geplanten Transaktion bei der SEC einreichen. DEN INVESTOREN UND WERTPAPIERINHABERN VON LEUCADIA UND JEFFERIES WIRD DRINGEND EMPFOHLEN, DIE GEMEINSAME VOLLMACHTSERKLÄRUNG BZW. DEN PROSPEKT UND JEGLICHE WEITERE BEI DER SEC EINGEREICHTE RELEVANTE UNTERLAGEN EBENSO WIE JEGLICHE ÄNDERUNGEN ODER ZUSÄTZE AUFMERKSAM UND VOLLSTÄNDIG ZU LESEN, DA DIESE WICHTIGE INFORMATIONEN ÜBER DIE GEPLANTE TRANSAKTION UND DAMIT VERBUNDENE ANGELEGENHEITEN ENTHALTEN. Investoren und Wertpapierinhaber können kostenlose Exemplare des Registrierungsdokuments, der gemeinsamen Vollmachtserklärung bzw. des Prospekts und sonstiger von Leucadia und Jefferies bei der SEC eingereichter Unterlagen über die von der SEC unterhaltenen Website www.sec.gov erhalten. Des Weiteren können Investoren und Wertpapierinhaber kostenlose Exemplare des Registrierungsdokuments, der gemeinsamen Vollmachtserklärung bzw. des Prospekts und sonstiger von Leucadia und Jefferies bei der SEC eingereichter Unterlagen auch telefonisch, per E-Mail oder auf dem Postweg bei der Abteilung „Investor Relations“ von Jefferies bzw. Leucadia anfordern:

Jefferies
520 Madison Avenue, New York, NY 10022
Attn: Investor Relations
203-708-5975
info@jefferies.com

Leucadia
315 Park Avenue South Address, New York, NY 10010
Attn: Investor Relations
212-460-1900

Beteiligte an der Werbung um Stimmrechtsvollmachten

Leucadia und Jefferies und ihre jeweiligen Geschäftsleitungsmitglieder und sonstige leitende Angestellte können als Beteiligte an der Werbung um Stimmrechtsvollmachten in Verbindung mit der in der Fusionsvereinbarung vorgesehenen geplanten Transaktion betrachtet werden. Informationen über die Mitglieder der Geschäftsleitung und sonstige leitende Angestellte von Leucadia sind in der Vollmachtserklärung (Proxy Statement) des Unternehmens vom 13. April 2012 enthalten, das bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) eingereicht wurde. Informationen über die Mitglieder der Geschäftsleitung und sonstige leitende Angestellte von Jefferies sind im Jahresbericht des Unternehmens auf Formblatt 10-K enthalten, der am 29. Januar 2013 bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) eingereicht wurde. Eine ausführlichere Beschreibung ist dem Registrierungsdokument und der gemeinsamen Vollmachtserklärung bzw. dem Prospekt zu entnehmen.

Vorsichtshinweis zu zukunftsbezogenen Aussagen

Die vorliegende Pressemitteilung enthält „zukunftsbezogene Aussagen“ im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen von Absatz 27A des US-amerikanischen Securities Act von 1933 und Absatz 21E des US-amerikanischen Securities Exchange Act von 1934. Zu den zukunftsbezogenen Aussagen gehören Aussagen über die Zukunft von Jefferies und Leucadia sowie Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt. Diese zukunftsbezogenen Aussagen sind in der Regel an Wörtern wie „erwarten“, „beabsichtigen“, „können“, „werden“ oder ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Alle Informationen und Schätzungen bezüglich der Fusion von Leucadia und Jefferies und der Kombination der beiden Unternehmen stellen zukunftsbezogene Aussagen dar. Zukunftsbezogene Aussagen können Erwartungen in Bezug auf Aktivitäten und Finanzkraft nach der Fusion, operative Tätigkeiten, Synergien und andere Ergebnisse umfassen und auch Aussagen zu künftigen Ergebnissen, Plänen und Zielsetzungen beinhalten. Zu zukunftsbezogenen Aussagen gehören ferner auch Aussagen über die Strategien von Leucadia und Jefferies für die künftige Geschäftsentwicklung, die Ausschüttung vierteljährlicher Dividenden seitens Leucadia, die Ausgliederung der Crimson Wine Group von Leucadia und Leucadias Fähigkeit, bestimmte seiner Steuerattribute zu nutzen. Zukunftsbezogene Aussagen geben lediglich die Überzeugungen von Leucadia und Jefferies in Bezug auf künftige Ereignisse wieder, die vielfach naturgemäß ungewiss sind oder Änderungen unterliegen. Es ist möglich, dass die tatsächlichen Ergebnisse unter Umständen sogar erheblich von den in zukunftsbezogenen Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Informationen zu wichtigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse möglicherweise sogar erheblich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen von Leucadia und Jefferies genannten Erwartungen abweichen, sind in den Berichten enthalten, die bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) eingereicht wurden bzw. in Zukunft eingereicht werden. Jegliche zukunftsbezogene Aussagen sollten stets in Verbindung mit diesen Berichten gelesen und interpretiert werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Jefferies Group, Inc.
Peregrine Broadbent, 212-284-2338
Chief Financial Officer
oder
Leucadia National Corporation
Laura Ulbrandt, 212-460-1900
AVP and Corporate Secretary

Sharing

Contacts

Jefferies Group, Inc.
Peregrine Broadbent, 212-284-2338
Chief Financial Officer
oder
Leucadia National Corporation
Laura Ulbrandt, 212-460-1900
AVP and Corporate Secretary