Hilton Worldwide verzeichnet weiterhin schnellste Wachstumsrate der Branche

Neueröffnung von 171 Hotels zählt zu den größten Errungenschaften 2012 – die branchenführende Pipeline umfasst nun nahezu 1.000 Hotels

McLEAN, Virginia--()--Hilton Worldwide gilt im Hinblick auf die Zimmeranzahl weiterhin als das am schnellsten wachsende global tätige Gastgewerbeunternehmen. Im Jahr 2012 wurden 171 Hotels mit über 28.000 Zimmern eröffnet. Das Unternehmen verfügt über die größte Pipeline der Branche und besitzt nun nahezu 1.000 Hotels mit 170.000 Zimmern. Darüber hinaus befinden sich 85.000 Zimmer in der Bauphase. Dies entspricht mehr als 50% der gesamten Pipeline und somit einem Anteil, der von keinem anderen Gastgewerbeunternehmen erreicht wird.

Seit 2007 hat Hilton Worldwide die Anzahl seiner Zimmer um 32% erhöht und weltweit mehr als 1.100 Hotels eröffnet. Darüber hinaus hat das Unternehmen seine Präsenz von 77 auf 90 Länder und Regionen ausgeweitet.

Im Jahr 2012 führte Hilton Worldwide sein rasches Wachstum in jeder Region der Welt fort und über 60% seiner Pipeline und nahezu 80% seiner im Bau befindlichen Zimmer befinden sich nun außerhalb der Vereinigten Staaten. Hilton Worldwide verfügt über die größte Pipeline aller Gastgewerbeunternehmen in Amerika, Europa, Nahost und Afrika und die größte Anzahl an Zimmern im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa sowie in Nahost und Afrika. Darüber hinaus verfügt es über die zweitgrößte Pipeline im asiatisch-pazifischen Raum und die zweitgrößte Anzahl an im Bau befindlichen Zimmern in Amerika.

Hilton Worldwide

  • Vergrößerte seine Pipeline im asiatisch-pazifischen Raum und in den Regionen Nahost und Afrika, die ihr Angebot in den kommenden Jahren verdoppeln werden.
  • Mit nahezu 140 Hotels und über 25.000 Zimmern in der Planung konnte Hilton Worldwide die branchenweit größte Pipeline in Europa erreichen. (Mehr als eines von fünf im Bau befindlichen Zimmern geht auf die Marke Hilton Worldwide zurück).
  • Ist in allen Teilen Amerikas vertreten und weiterhin das größte Gastgewerbeunternehmen der Vereinigten Staaten mit über 3.400 Hotels und gegenwärtig 510.500 Zimmern und mehr als 530 Hotels sowie 66.000 Zimmern in Planung.

„Zusätzlich zu den zahlreichen Errungenschaften der letzten fünf Jahre konnten wir 2012 einen großartigen Erfolg erzielen und uns als herausragendes Gastgewerbeunternehmen etablieren“, so Christopher J. Nassetta, President und CEO von Hilton Worldwide. „Auf vielfältige und innovative Wiese konnten wir unsere Möglichkeiten sogar noch erweitern, um unseren Gästen auf der ganzen Welt den besten Service bieten und gleichzeitig dem Gemeinwohl der Regionen, in denen wir unsere Hotels betreiben, dienen zu können. So haben wir im Zuge unseres beispiellosen Wachstums Tausende von Arbeitsplätzen geschaffen.“

Außergewöhnliche Marken

Dank mehrerer Errungenschaften und Meilensteine standen die Marken und Treueprogramme von Hilton Worldwide branchenweit ebenfalls an erster Stelle:

  • Hilton HHonors feierte sein 25-jähriges Jubiläum und erreicht nun dank vier Millionen neuer Mitglieder die Rekordzahl von über 34 Millionen Mitgliedern.
  • Waldorf Astoria Hotels & Resorts und Conrad Hotels & Resorts erreichten im Unterschied zu anderen vergleichbaren Luxusmarken die größte Pipeline im Verhältnis zu ihrem bestehenden Angebot. Darüber hinaus kündigte Waldorf Astoria seinen „True Waldorf Service“ an, bei dem jedem autorisierten Gast ein persönlicher Concierge zugewiesen wird. Conrad präsentierte „Conrad Concierge“, eine mobile App, mit der Gäste ihren Service und ihre Unterkunft individuell gestalten können.
  • Hilton Hotels & Resorts weitete sein Portfolio auf 80 Länder und Regionen aus. Es umfasst nun auch Katar, Peru und den Libanon.
  • DoubleTree by Hilton ergänzte sein Markenportfolio um 49 weitere Hotels und eroberte vier neue Märkte: Spanien, Thailand, Kroatien und Japan, wo das Unternehmen sein 300. Hotel in Okinawa eröffnete.
  • Embassy Suites Hotels bewahrte die größte Pipeline unter den US-amerikanischen Premiummarken und eröffnete drei neue „Design Option III“ Anlagen, ein Konzept, das Bauunternehmen mehr Flexibilität gewährt.
  • Laut J.D. Power and Associates 2012 North America Hotel Guest Satisfaction Index StudySM wurde Homewood Suites zum neunten Mal in Folge mit der höchsten Note im Segment für langfristige Hotelaufenthalte ausgezeichnet und Hilton Garden Inn erzielte zum neunten Mal in den vergangen 11 Jahren den ersten Platz im gehobenen Segment. Hampton Hotels wurde als J.D. Power and Associates 2012 Customer Service Champion ausgezeichnet.
  • Hilton Garden Inn eröffnete sein 500. Hotel auf dem amerikanischen Kontinent und ließ sich in weiteren Ländern wie der Schweiz, Argentinien und den Niederlanden nieder.
  • Hampton Hotels wurde zum dritten Mal in Folge in der jährlichen Rangliste „Franchise 500“ des Entrepreneur Magazine zur Nummer-Eins-Franchise gewählt und ist darüber hinaus die einzige Hotelmarke, die jemals diesen Titel gewinnen konnte.
  • Home2 Suites by Hilton führte sein rasantes Wachstum mit 13 bereits eröffneten Hotels und über 70 Anlagen in der Planung fort. Hierzu gehören die ersten Anlagen des Unternehmens in Kanada und Mexiko.
  • Hilton Grand Vacations verzeichnete das erfolgreichste Jahr in der Geschichte des Unternehmens und erwirtschaftete sein bislang höchstes Umsatzvolumen.

Weitere Erfolge

Ferner gab Hilton Worldwide weitere Erfolge für 2012 bekannt:

  • Das Unternehmen erreichte sein fünfjähriges Nachhaltigkeitsziel und reduzierte zwei Jahre früher als prognostiziert sein Abfallaufkommen um 20 Prozent. Hilton Worldwide gab nun bekannt, dass mit LightStay, dem proprietären Programm zur Analyse der Nachhaltigkeitsleistung insgesamt über 147 Mio. US-Dollar im Rahmen von Maßnahmen zur Verbesserung der Effizienz eingespart werden konnten.
  • Das Portfolio wurde um 120 Wellnesscenter erweitert. Damit gilt Hilton Worldwide mit über 370 Wellnesscentern in Betrieb und 175 in der Planung als der weltweit größte Betreiber von Wellness-Einrichtungen.
  • Im Rahmen seiner Full-Service-Marken wurden drei neue Gastronomiekonzepte für Speisen und Getränke in zwangloser Atmosphäre vorgestellt: Herb n' Kitchen, Made Market und Brickstones Grill. Diese Konzepte werden in den Anlagen von Hilton, DoubleTree by Hilton und Embassy Suites in diesem Jahr erstmals verwirklicht.
  • Hilton Worldwide feierte seine erste Global Week of Service, die über 800 Freilwilligenprojekte in 51 Ländern umfasst.

Über Hilton Worldwide

Hilton Worldwide ist ein führendes globales Gastgewerbeunternehmen, dessen Angebotspalette im Hotelleriesektor von Luxushotels und -resorts mit umfassendem Service über Suiten für längere Aufenthalte bis zu Mittelklassehotels reicht. Seit 93 Jahren bietet Hilton Worldwide Geschäftsreisenden und Touristen die besten Unterkünfte, Dienstleistungen und Annehmlichkeiten zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis an. Mit unvermindertem Engagement setzt das Unternehmen seine Tradition fort, seinen Gästen in all seinen globalen Markenhotels unvergessliche Erfahrungen zu bieten. Die Hotelketten umfassen mehr als 3.900 Hotels und Timesharing-Anlagen mit 650.000 Zimmern in 90 Ländern, darunter Waldorf Astoria Hotels & Resorts, Conrad Hotels & Resorts, Hilton Hotels & Resorts, DoubleTree by Hilton, Embassy Suites Hotels, Hilton Garden Inn, Hampton Hotels, Homewood Suites by Hilton, Home2 Suites by Hilton und Hilton Grand Vacations. Das Unternehmen führt zudem das erstklassige Gästebonusprogramm Hilton HHonors®. Weitere Informationen finden Sie unter www.hiltonworldwide.com, oder setzen Sie sich unter www.facebook.com/hiltonworldwide, www.twitter.com/hiltonworldwide, www.youtube.com/hiltonworldwide, www.flickr.com/hiltonworldwide oder www.linkedin.com/company/hilton-worldwide mit Hilton Worldwide in Verbindung.

* Branchendaten von STR Global

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Hilton Worldwide
Dasha Ross
(703) 883-5805
dasha.ross@hilton.com

Sharing

Contacts

Hilton Worldwide
Dasha Ross
(703) 883-5805
dasha.ross@hilton.com