Covidien erhält CE-Kennzeichnung für selbstexpandierenden peripheren EverFlex™-Stent mit Entrust™-Einführungssystem

Einhändiges Stentsystem für kontrolliertes Einführen, höhere Präzision und mehr Benutzerfreundlichkeit

LEIPZIG, Deutschland--()--Covidien, ein führender globaler Anbieter medizinischer Produkte, gab heute den Erhalt der CE-Kennzeichnung für seinen selbstexpandierenden peripheren EverFlex™-Stent mit Entrust™-Einführungssystem bekannt.

Das fortgeschrittene Stenteinführungssystem wurde speziell für optimale Kontrolle konzipiert. Es versetzt Ärzte in die Lage, Stents mit beständiger Genauigkeit und Leichtigkeit in die gewünschte Position zu bringen. Das Produkt wird im nächsten Monat in Westeuropa eingeführt.

Das Entrust-Einführungssystem ist derzeit die einzige marktgängige einhändige Alternative zum herkömmlichen beidhändigen Ansatz, deren dreiaxiales Design ein mit einem 0,035-Zoll-Führungsdraht kompatibles 5-F-Profil bietet. Diese einzigartige Merkmalkombination erleichtert die Stenteinführung selbst bei der Behandlung von Patienten mit komplexen Krankheitsbildern. Hinzu kommen eine große Auswahl an Katheterlängen sowie eine breite Stentmatrix für mehr Behandlungsmöglichkeiten.

„Dieses Einführungssystem übertrifft meine Erwartungen und kommt einem wahren Bedarf nach mehr Kontrolle und Genauigkeit entgegen“, sagte Dr. Arne Schwindt, Facharzt für Gefäßchirurgie am St. Franziskus-Hospital in Münster. „Dank des niedrigeren Profils ist die Einstichstelle kleiner, was zu weniger Blutungen und anderen Komplikationen führt, die Notwendigkeit einer Verschlusseinrichtung reduziert und außerdem die ambulante Versorgung beschleunigt. Die neue Katheterlänge von 150cm ermöglicht darüber hinaus den Zugriff auf Läsionen über die Oberarmarterie, was zunehmend zur Behandlung von Patienten notwendig wird, deren Befund keinen femoralen Zugang zulässt.“

Mit dem Entrust-Einführungssystem können die Ärzte alle Größen des EverFlex-Stents von Covidien auf einem niedrigen 5-F-Profil verwenden, ohne die Radialkraft des Stents zu reduzieren. Der EverFlex-Stent hat sich in der klinischen DURABILITY-II-Studie als sicher und effektiv erwiesen.

„Unsere Entrust-Technologie bringt die einhändige Stenteinführung zur Behandlung von Patienten mit unterschiedlichen Krankheitsbildern auf ein neues Niveau“, sagte Brian Verrier, Vice President und General Manager, Peripheral Vascular, Covidien. „Wie viele Innovationen von Covidien basiert das Design des Entrust-Einführungssystems auf umfangreichem Feedback von Ärzten und verfahrenstechnischen Beobachtungen.“

Der selbstexpandierende periphere EverFlex™-Stent mit Entrust™-Einführungssystem wird bis zum 26. Januar hier auf dem LINC 2013 (Leipzig Interventional Course) ausgestellt. Um mehr über das System zu erfahren, besuchen Sie bitte Covidien in der Hospitality Suite A9 oder am Stand 24.

Über Covidien

Covidien ist ein weltweit führender Anbieter von Gesundheitsprodukten, der innovative medizinische Lösungen für bessere Behandlungsergebnisse entwickelt und durch klinische Führungsarbeit und Spitzenleistungen Wert schafft. Covidien produziert, vertreibt und betreut ein vielfältiges Sortiment branchenführender Produktlinien in drei Marktsegmenten: Medizinische Geräte (Medical Devices), Pharmazeutika (Pharmaceuticals) und Medizinbedarf (Medical Supplies). Im Jahr 2012 erzielte Covidien einen Umsatz von 11,9 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 43.000 Mitarbeiter in über 70 Ländern, und seine Produkte werden in mehr als 140 Ländern verkauft. Weitere Informationen über unsere Geschäftstätigkeiten finden Sie unter www.covidien.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Vascular Therapies
David T. Young, 508-452-1644
Manager, External Communications
david.young@covidien.com
oder
Bruce Farmer, 508-452-4372
Vice President
Public Relations
bruce.farmer@covidien.com
oder
Coleman Lannum, CFA, 508-452-4343
Vice President
Investor Relations
cole.lannum@covidien.com
oder
Todd Carpenter, 508-452-4363
Senior Director
Investor Relations
todd.carpenter@covidien.com

Covidien received CE Mark approval for its EverFlex(TM) Self-expanding Peripheral Stent with Entrust(TM) Delivery System. (Photo: Business Wire)

???news_view.multimedia.download???

???pagination.previous??? ???pagination.next???

Sharing

Contacts

Vascular Therapies
David T. Young, 508-452-1644
Manager, External Communications
david.young@covidien.com
oder
Bruce Farmer, 508-452-4372
Vice President
Public Relations
bruce.farmer@covidien.com
oder
Coleman Lannum, CFA, 508-452-4343
Vice President
Investor Relations
cole.lannum@covidien.com
oder
Todd Carpenter, 508-452-4363
Senior Director
Investor Relations
todd.carpenter@covidien.com