Fünfte jährlich stattfindende Biotech Showcase™ in San Francisco verzeichnete Teilnehmerrekord

1.600 Investoren aus der Life-Sciences-Branche und Führungskräfte aus dem Biotechnologiesektor treffen sich auf der Veranstaltung

Biotech Showcase 2013

CARLSBAD, Kalifornien und NEW YORK und SAN FRANCISCO (USA)--()--Vergangene Woche fand in San Francisco die Biotech Showcase™ 2013, eine Konferenz für Investoren und zur Anbahnung von Partnerschaften, statt. Unter den Teilnehmern waren private und öffentliche Equity-Investoren, Branchenanalysten, Banker, Führungskräfte aus der Pharma- und Biotechnologiebranche sowie weitere Fachleute aus der Branche. Auf der Konferenz, die im Parc 55 Wyndham San Francisco – Union Square abgehalten wurde, präsentierten sich 236 Unternehmen mit insgesamt 1,600 Teilnehmern, wobei 2.500 Einzelgespräche mit dem Ziel einer Partnerschaft während der dreitägigen Veranstaltung geführt wurden.

„Die Biotech Showcase ist ein fantastischer Ort, wo Naturwissenschaftler und Wirtschaftsförderer mit potenziellen Investoren und auch mit Dienstleistungsanbietern zusammen kommen. Die Möglichkeit, gezielt Geschäftskontakte zu knüpfen und Beziehungen zu pflegen macht diese Veranstaltung so einzigartig“, sagte Allen B. Reitz von ALS Biopharma LLC.

„Die Konferenz hat sich im Verlauf der Jahre stetig positiv entwickelt und ist wirklich ein Gewinn. Ich habe viele interessante Menschen kennen gelernt und es gab beeindruckende Präsentationen. Der Besuch hier hat sich sehr gelohnt. Wir haben viele Gespräche zur Anbahnung von Partnerschaften geführt, was uns sehr freut“, sagte Granville A. Ungerleider von NSIP LLC.

„Präsentiert werden Plattformtechnologien, Arzneimittel, darunter große und kleine Moleküle, Weiterentwicklungen bei den bildgebenden Verfahren und Fortschritte in der Genomik. Meiner Ansicht nach bietet diese Konferenz jedes Jahr vielfältigste Gelegenheiten, mit sehr innovativen Teilnehmern in Kontakt zu treten, was in aussichtsreichen Partnerschaften münden kann“, sagte Fran Heller von Bristol-Myers Squibb, eine Gesprächsführerin auf der Biotech Showcase.

„Der Erfolg der Biotech Showcase beeindruckt mich immer wieder“, sagte Carola Schropp, Präsidentin der EBD Group. „Die Konferenz bietet privaten sowie kleinen bis mittleren börsennotierten Unternehmen eine wichtige Plattform, um sich zum einen den Investmentgesellschaften, zum anderen auch potenziellen Partnern explizit vorzustellen.“

„Die Veranstaltung brachte Führungskräfte namhafter Investmentgesellschaften mit Pharma- und innovativen Biotechnologieunternehmen zusammen, die darauf brennen, dass ihre Erkenntnisse in neue Behandlungsmethoden und Medikamente umgesetzt werden“, sagte Sara Jane Demy, Präsidentin von Demy-Colton Life Science Advisors. „Die Teilnehmerzahl war so überwältigend groß, dass unsere Teilnehmer inzwischen von der Biocase Showtech als Institution sprechen.“

Die Bioech Showcase wird jährlich von der EBD Group Inc. zusammen mit Demy-Colton Life Science Advisors gemeinsam ausgerichtet. Beide Unternehmen können auf eine lange Erfolgsgeschichte mit qualitativ hochwertigen Business-Supportprogrammen und Services für die Biotechnologiebranche zurückblicken.

Die Biotech Showcase wird unterstützt von partneringONE®, dem modernsten Partnersystem der Branche, durch das Firmendelegierte Meetings mit potenziellen Investoren und Partnern gezielt anbahnen und organisieren können.

Über die Biotech Showcase™ 2013:

Die Biotech Showcase™ ist eine Konferenz für Investoren und für die Anbahnung von Partnerschaften, die dafür konzipiert ist, privaten (nicht börsennotierten) sowie Small- und MidCap-Unternehmen des Biotechsektors eine Möglichkeit zu geben, sich Investoren und Führungskräften der Biopharmabranche auf einer der größten jährlichen Gesundheitskonferenzen, die Investoren und Biopharma-Führungskräfte aus der ganzen Welt anzieht, vorzustellen und diese zu treffen.

Folgen Sie der Biotech Showcase 2013 auf Twitter: twitter.com/ebdgroup (hashtag: #BTS13)

Über die EBD Group

Die EBD Group ist die führende Firma für das Herstellen und den Aufbau von Partnerschaften in der globalen Life-Science-Branche. Seit 1993 besuchen Unternehmen der Biotech- und Pharmabranche sowie Hersteller medizinischer Geräte die Konferenzen der EBD Group und nutzen deren Technologie und Dienstleistungen, um geschäftliche Chancen auszumachen und strategische Partnerschaften zu entwickeln, die für ihren Erfolg entscheidend sind.

Unter anderem werden die folgenden Konferenzen der EBD Group von namhaften Unternehmen und internationalen Handelsvereinigungen unterstützt:

  • BIO-Europe® und BIO-Europe Spring®, die bedeutendsten europäischen Konferenzen zum Aufbau von Partnerschaften in der Life-Science-Branche, gefördert von der Biotechnology Industry Organization (BIO)
  • BioPharm America™, die wachstumsstärkste Partnering-Veranstaltung in Nordamerika
  • Biotech Showcase™, ein einmaliges Forum in San Francisco zur Präsentation vor Investoren und Entscheidungsträgern für Geschäftsfeldentwicklung, organisiert in Zusammenarbeit mit Demy-Colton Life Science Advisors
  • BioEquity Europe, die Konferenz für Investoren, organisiert in Zusammenarbeit mit BioCentury Publications und BIO
  • ChinaBio® Partnering Forum, die erste Konferenz zum Aufbau von Partnerschaften im Bereich Biotech/Pharma in China, in Zusammenarbeit mit ChinaBio® LLC
  • EuroMedtech™, die Veranstaltung der EBD Group zum Aufbau von Partnerschaften für die innovative Medizintechnologiebranche
  • Partnering for Global Impact®, eine neue Konferenz zum Anbahnen von Partnerschaften, die ein innovatives Forum zum Auffinden und Anbahnen von sozial und gemeinnützig orientierten Investitionen und Finanzierungen bietet

Der fortschrittliche webbasierte Partnering-Service der EBD Group, partneringONE®, wird auch auf zahlreichen Veranstaltungen von Drittanbietern weltweit als Plattform zum Auffinden von geeigneten Partnern genutzt, und partnering360® ist die offene Online-Community von Life-Science-Dealmakern, in der im Verlauf des gesamten Jahres Erfahrungen über Partnerschaften ausgetauscht werden. Auch außerhalb des Konferenzrahmens bieten Berater der EBD Group denjenigen Unternehmen, die Produkten und Technologien ein- oder auslizenzieren möchten, praxisorientierte Unterstützung.

Die EBD Group unterhält Büros in den USA und in Europa.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ebdgroup.com

Über Demy-Colton Life Science Advisors

Demy-Colton Life Science Advisors konzentriert sich ausschließlich auf die Förderung des Wachstums der Life-Sciences-Branche. Demy-Colton hat eine Reihe hochrangiger Konferenzen ins Leben gerufen, um dem Geschäfts- und Entwicklungsbedarf der Biotechnologiebranche gerecht zu werden; das Unternehmen bietet Services für den Aufbau von Partnerschaften und hat zum Aufbau einer einzigartigen Webseite für Investoren und eines Newsletters beigetragen.

Zu den Konferenzen von Demy-Colton gehören:

  • US-Japan Health Sciences Dialogue: Die einzige in den USA stattfindende Konferenz für Geschäftsentwicklung mit Fokus auf Themen, die das Wachstum der japanischen und der westlichen biopharmazeutischen Industrie beeinflussen.
  • Life Sciences Summit: Eine Zusammenkunft im Bereich der Translationalen Medizin zum Aufbau von Partnerschaften mit Schwerpunkt auf Onkologie, Neurologie, Infektionskrankheiten und regenerativer Medizin, die akademische Innovatoren, Führungskräfte aus der Biopharmabranche und Geldgeber zusammenführt.
  • Die Biotech Showcase™: Eine Investorenkonferenz, an der Personen- und Aktiengesellschaften aus den Bereichen Biotechnologie und Life Sciences teilnehmen, die jährlich während der Woche der größten Investorenkonferenz für das Gesundheitswesen in San Francisco stattfindet. Diese Veranstaltung wird gemeinsam mit der EBD Group ausgerichtet.

Das Online-Partnersystem von Demy-Colton, CollaborateTeam™, unterstützt die Veranstaltungen von Demy-Colton und fördert Investoren- und Venture-Meetings für die Pharmaindustrie.

Life-Science-Berater von Demy-Colton waren auch an der Begründung und Entwicklung von „The Life Sciences Report“, einem einzigartigen Newsletter für Investoren, beteiligt, in dem externe Fachleute ihre Meinungen zu Investmentchancen austauschen. Um diesen kostenlosen Newsletter zu abonnieren, klicken Sie bitte hier. Um Sponsor zu werden, kontaktieren Sie bitte Sara Jane Demy unter sdemy@demy-colton.com.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.demy-colton.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

EBD Group, Inc.
Erin Righetti, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
+1 760-930-0500
erighetti@ebdgroup.com
oder
Tiberend Strategic Advisors, Inc.
Jason Rando, Executive Vice President und COO
+1 212-827-0020
jrando@tiberend.com

Sharing

Contacts

EBD Group, Inc.
Erin Righetti, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
+1 760-930-0500
erighetti@ebdgroup.com
oder
Tiberend Strategic Advisors, Inc.
Jason Rando, Executive Vice President und COO
+1 212-827-0020
jrando@tiberend.com