Venezuela: Elektronische Wahl von 260 Ämtern

CARACAS, Venezuela--()--Zum zweiten Mal in diesem Jahr waren die Wähler in Venezuela aufgerufen, die Gouverneure und Vertreter der gesetzgebenden Gremien mittels eines technisch ausgefeilten elektronischen Wahlsystems zu wählen. Dieses ermöglicht den Wahlbehörden, die offiziellen Wahlergebnisse bereits drei Stunden nach Schließung der Wahllokale bekannt zu geben.

Die moderne Technologie für die elektronische Wahlplattform wurde von Smartmatic entwickelt, hergestellt und implementiert. Smartmatic ist der weltweit führende Anbieter von elektronischen Wahlsystemen. Das System von Smartmatic wird in Venezuela schon seit 2004 eingesetzt.

„Da unser System vollautomatisch ist, war Venezuela in der Lage, die heutige Wahl der Gouverneure in 23 Bundesstaaten sowie der regionalen Funktionäre gerade einmal 70 Tage nach der Präsidentschaftswahl durchzuführen“, sagte der CEO von Smartmatic Antonio Mugica. „Unser elektronisches Wahlsystem funktionierte beginnend mit der Registrierung der Kandidaten, den ersten Überprüfungen bis hin zur sofortigen Gültigkeitsprüfung und der Übertragung der Ergebnisse störungsfrei“, sagte Mugica.

Trotz der großen Zahl der Abstimmungsorte bei den landesweiten Wahlen von 260 Ämtern konnte der Nationale Wahlrat das erste amtliche Ergebnis schon drei Stunden nach Schließung der Wahllokale bekannt geben, wobei 95 Prozent der Stimmen in den Wahlbezirken übertragen worden waren.

Die Durchführung zweier wichtiger landesweiter Wahlen innerhalb von nur zwei Monaten stellte eine gewaltige Herausforderung dar, doch die Technologie von Smartmatic ermöglichte eine Zusammenarbeit der amtlichen Wahlhelfer mit Kandidaten, Parteienvertretern und 634 nationalen und internationalen unabhängigen Beobachtern sowie einen gut funktionierenden Wahlvorgang, was breite Anerkennung fand.

In den Wochen vor der Wahl wurden über ein Dutzend Audits durchgeführt, um die Zuverlässigkeit des Systems zu überprüfen. Am Ende des Wahltages wurden an über 52 Prozent der Wahlurnen Prüfungen durch die Bürger vorgenommen. Dabei wurden keine Fehler oder Unstimmigkeiten festgestellt.

„Smartmatic ist stolz, auch in Zukunft wesentlich zur reibungslosen Durchführung von Wahlen in Venezuela und einer Reihe anderer Länder beizutragen“, sagte Mugica.

Über Smartmatic

Smartmatic ist ein multinationales Unternehmen, das Technologielösungen entwickelt und einsetzt, die dem Staat dabei helfen sollen, seine Verpflichtungen gegenüber den Bürgern auf effizienteste Weise zu erfüllen. Das Unternehmen ist der Anbieter von Technologien für Wahlen mit der größten nachgewiesenen Erfahrung in den USA, Asien, Afrika, Europa, Lateinamerika und der Karibik.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Smartmatic
Samira Saba, +1-561-862-0747
Marketing- und Kommunikationsleiterin
Communications@smartmatic.com

Sharing

Contacts

Smartmatic
Samira Saba, +1-561-862-0747
Marketing- und Kommunikationsleiterin
Communications@smartmatic.com