euNetworks schließt Basildon an das Transaktionsnetz für die Finanzindustrie an

  • Neue Ultra-low-Latency-Strecke von Basildon nach Frankfurt
  • Permanente Investitionen sichern euNetworks Stellung als Bandbreitenpartner der Wahl

FRANKFURT AM MAIN, Deutschland--()--euNetworks Group Limited (SGX: H23.SI), hat eine neue ultraschnelle Glasfaserverbindung in Betrieb genommen, die das Rechenzentrum des NYSE Euronext in Basildon, Großbritannien in sein Transaktionsnetz für die Finanzindustrie einbindet. Auf derzeit einer der kürzesten Strecken stellt euNetworks damit eine Direktverbindung zwischen den Finanzplätzen Basildon und Frankfurt zur Verfügung, deren Latenzzeit auf einfachem Weg unter 4,15 Millisekunden liegt.

euNetworks betreibt Verbindungen mit extrem niedrigen Latenzzeiten zwischen allen größeren Finanzplätzen in Europa und bietet seinen Kunden mit den euTrade Services direkte Anbindung mit hohen Bandbreiten.

„Basildon ist ein wichtiger Handelsplatz mit wachsender Bedeutung in der Finanzindustrie“, kommentiert David Selby, Vice President of Product and Strategy bei euNetworks. „Der Aufbau der neuen Verbindung war der nächste logische Schritt bei der Erweiterung unseres euTrade Service-Portfolios und wir freuen uns, dass wir sie unseren Alt- und Neukunden zur Verfügung stellen können. Sie haben Zugang zu unserem europaweiten ultraschnellen Netz, das wir weiter ausbauen und optimieren, um ihrem steigenden und sich verändernden Bedarf an Bandbreite gerecht zu werden. Derzeit bieten wir ultraschnelle Services im City-Netz in London, die die Börsenplätze über Slough und Basildon, Frankfurt, Stockholm, Zürich und Mailand direkt verbinden.“

Über euNetworks

Die euNetworks Group Limited (SGX: H23:SI) betreibt Breitbandinfrastruktur. Das Unternehmen besitzt 13 Glasfaser-City-Netze in ganz Europa, die ein Breitband-Backbone durch 38 Städte in 9 Ländern miteinander verbindet. euNetworks bietet innerstädtisch und auf der Langstrecke Ethernet- und IP-Services inklusive unbeleuchteter Glasfaser, Wellenlängenservices, Ethernet und Internet sowie Kollokation. Unternehmen und Carrier profitieren von euNetworks ausbaufähigem Netz, das auf die Übertragung hoher Bandbreiten ausgelegt ist.

Die euNetworks Group Limited hat ihren Unternehmenssitz in London und ist an der Börse in Singapur notiert. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.euNetworks.com.

Contacts

Kontakt für Redaktionen und Investoren:
Hannah Fox
Marketing Director
euNetworks
hannah.fox@eunetworks.com email
hannah_britt skype
+44 20 7952 1338 office
+44 7717 896 446 mobile

Release Summary

euNetworks Adds Basildon to its Dedicated Finance Network. New ultra low latency route connecting Basildon to Frankfurt.Continued investment maintains euNetworks’ position as the bandwidth partner

Sharing

Contacts

Kontakt für Redaktionen und Investoren:
Hannah Fox
Marketing Director
euNetworks
hannah.fox@eunetworks.com email
hannah_britt skype
+44 20 7952 1338 office
+44 7717 896 446 mobile