Rebecca Wang Entertainment in der ersten Reihe bei exklusiver Chanel Metiers d'Art Fashion Show

Hollywood Filmproduzentin unter den geladenen Gästen bei Lagerfelds üppigem After-Show Dinner im Linlithgow Palace

LONDON--()--Rebecca Wang von Rebecca Wang Entertainment weilte unter den Besuchern der jüngsten Metiers d'Art Chanel Show, die in diesem Jahr in Schottland stattfand. Karl Lagerfeld, Creative Director der Pariser Luxusmarke Chanel, glückte in diesem Winter eine besondere Überraschung durch die Wahl einer Schlossruine im schottischen West Lothian als dramatische Kulisse für die spektakulärste und extravaganteste Show der Modemarke.

Für die Metiers d'Art Collection 2012/13 wurde in diesem Jahr ein ganz besonderer Schauplatz gewählt. Sie fand am Dienstag, den 4. Dezember, um 18 Uhr im Linlithgow Palace statt. Teilnahmeberechtigt waren nur geladene Gäste. Die Kollektion präsentierte die neuesten wunderschönen Kreationen aus dem Modeatelier des von Coco Chanel gegründeten Hauses.

Die erstmals 2003 präsentierte Kollektionsreihe wurde zuvor an legendären Schauplätzen gezeigt. Hierzu gehören die Grand Central Station in New York, der Huangpu Park in Shanghai und andere exotische Orte in Tokio, Moskau, Bombay, Paris und London.

Die Metiers d'Art Show steht traditionell im Zeichen eines besonderen Themas. Karl Lagerfeld wählte Edinburgh als Schauplatz für seine Kollektion und ließ sich dabei von dem reichen Erbe von Chanel in Schottland und der handwerklichen Kunst schottischer Tweed- und Kaschmirstoffe inspirieren, die wesentlicher und bereits legendärer Bestandteil der Kreationen von Chanel sind. Die Wahl fiel auf Linlithgow Palace aufgrund seiner märchenhaften Umgebung, seiner gotischen Architektur und aufgrund seines durch einen malerischen See und felsige Anhöhen geprägten Ambientes.

Das Schloss aus dem 15. Jahrhundert mit Blick auf einen See und einen Park liegt rund 38 Kilometer westlich von Edinburgh und ist Geburtsort der schottischen Königin Maria Stuart und von König Jakob V.

Aufgrund des legendären Rufs der Metiers d'Art Shows in der Modewelt sind die Bewohner von Linlithgow besonders stolz, eine derart hochkarätige Show in ihrer kleinen Stadt erleben zu dürfen. Die Einheimischen betrachten die Veranstaltung als fantastische Gelegenheit, die Kultur und Tradition Schottlands im Year of Creative Scotland 2012 (Jahr der Kreativität Schottlands 2012) präsentieren zu können. Die Touristikbranche des Landes profitierte in hohem Maße von dem historischen Hintergrund und den Chancen, die diese internationale Show mit sich brachte.

Besucher aus allen Teilen der Welt nahmen die Gelegenheit wahr, die touristischen Attraktionen der Hauptstadt zu besuchen. Hierzu gehören unter anderem das Schloss und die Königliche Yacht Britannia. Die Gästeliste umfasste prominente Persönlichkeiten der Mode- und Unterhaltungsbranche, darunter Brad Pitt und Angelina Jolie, Anna Wintour, Rebecca Wang, Carine Roitfeld und Keira Knightly.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Rebecca Wang
Tel.: +44-(0)-20-7661-9774
info@rebeccawangentertainment.com
www.rebeccawangentertainment.com

Rebecca Wang arrives at Linlithgow Palace for Chanel's Métiers d'Art fashion show (Photo: Business Wire)

Rebecca Wang arrives at Linlithgow Palace for Chanel's Métiers d'Art fashion show (Photo: Business Wire)

???news_view.multimedia.download???

???pagination.previous??? ???pagination.next???

Sharing

Contacts

Rebecca Wang
Tel.: +44-(0)-20-7661-9774
info@rebeccawangentertainment.com
www.rebeccawangentertainment.com