2013 International CES stellt Start-up-Unternehmen ins Rampenlicht

Startup America bereichert den erweiterten Eureka Park auf der 2013 CES um Programmangebote für Unternehmer

2013 International CES

ARLINGTON, Virginia--()--Die Consumer Electronics Association (CEA)® gab heute ein neues Programm für die Fachmesse 2013 International CES® bekannt, das mit der Startup America Partnership, einem US-weiten Netzwerk von Gruppen, die sich für den Erfolg US-amerikanischer Start-up-Unternehmen einsetzen, zusammengestellt wurde. Die Partnerschaft bietet im Rahmen der 2013 International CES, der weltweit größten Innovationsveranstaltung, spezielle Programmpunkte für Unternehmer und Neugründungen. Die CEA besitzt und produziert die 2013 CES, die vom 8.-11. Januar 2013 in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada stattfindet.

„Innovation ist das Kernthema der International CES, und wir freuen uns sehr, zusammen mit Startup America Programmpunkte anzubieten, bei denen die jungen Start-ups und Unternehmer herausgestellt werden, die die Zukunft der Technologie gestalten“, so Gary Shapiro, President und CEO der CEA. „Wir können die spannenden Sessions auf der Startup America Stage im Rahmen der 2013 CES kaum erwarten, die die Unternehmen und Innovationen der Zukunft ins Rampenlicht stellen.“

Auf der Startup America Stage finden während der gesamten 2013 CES Teilveranstaltungen statt. Die Bühne befindet sich im Eureka Park, einem Messebereich, an dem über 140 Start-ups, aufstrebende Unternehmen und Unternehmer zusammenkommen. Eureka Park, der sich im zweiten Jahr einfindet, verzeichnet eine Ausweitung um 40 Prozent gegenüber der 2012 CES und wird die Technologie der nächste Generation präsentieren.

„Im Eureka Park sind in diesem Jahr auf der 2013 CES einige der Start-ups zu finden, die an vorderster Front stehen“, so Scott Case, CEO der Startup America Partnership. „Wir sind begeistert, dass wir Start-ups, Investoren, Großunternehmen und die Medien zusammenbringen können, um die erstaunlichen, auf dieser Spitzenveranstaltung stattfindenden Innovationen herauszustellen.“

Auf der 2013 CES sind 3.000 globale Technologieunternehmen vertreten, die ihre neuesten Verbraucherelektronikprodukte und –dienstleistungen der Öffentlichkeit vorstellen. Dabei umfasst das Spektrum 15 wichtige Produktkategorien, unter anderem das Neuste in den Bereichen Audio, Fahrzeugelektronik, Connected-Home-Technologien, digitale Bildgebung/Fotografie, elektronische Spiele sowie Unterhaltung/Inhalte. Weitere Informationen über die Fachmesse 2013 International CES finden Sie unter CESweb.org.

Hinweis für Redakteure: Der offizielle Name der globalen Technologieveranstaltung ist “International CES”. In nachfolgende Bezugnahmen auf die Messe kann diese verkürzt als “CES” bezeichnet werden. Bitte verwenden Sie nicht “Consumer Electronics Show” für die Fachmesse International CES.

Über CEA:

Die Consumer Electronics Association (CEA) ist der prominenteste Wirtschaftsverband, der sich für die Wachstumsförderung innerhalb der US-Verbraucherelektronikbranche mit ihrem Marktvolumen von 206 Milliarden US-Dollar einsetzt. Mehr als 2.000 Unternehmen genießen die Vorteile der Mitgliedschaft in der CEA, darunter legislative Interessenvertretung, Marktstudien, technische Ausbildungsangebote, Branchenwerbung, die Entwicklung von Branchenstandards sowie die Pflege geschäftlicher und strategischer Beziehungen. Darüber hinaus besitzt und produziert die CEA die Fachmesse International CES - The Global Stage for Innovation Alle Gewinne der CES fließen in die Branchendienste der CEA zurück. Die Online-Präsenz der CEA finden Sie unter: www.CE.org und www.DeclareInnovation.com. Folgen Sie CES unter www.CESweb.org und in sozialen Medien: http://facebook.com/InternationalCES http://twitter.com/IntlCES http://blog.ce.org/.

KÜNFTIGE VERANSTALTUNGEN

  • 2013 International CES
    8.-11. Januar 2013, Las Vegas, Nevada

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

CEA
Tara Dunion, 703-907-7419
tdunion@CE.org
www.CE.org
oder
Allison Fried, 703-907-7603
afried@CE.org
www.CESweb.org

Sharing

Contacts

CEA
Tara Dunion, 703-907-7419
tdunion@CE.org
www.CE.org
oder
Allison Fried, 703-907-7603
afried@CE.org
www.CESweb.org