Beste Breitband-Lösungen während der InfoVision Awards angekündigt

Broadband World Forum 2012

LONDON--()--Eine Gruppe führender Firmen der Branche sind gestern Abend anlässlich der Feierlichkeiten zu den Breitband-InfoVision Awards als die besten in ihrem Bereich ausgezeichnet worden. Die InfoVision Awards, die im Rahmen des Broadband World Forum stattgefunden haben, dienen der Anerkennung herausragender Technologien und Dienstleistungen. Exzellenz in der gesamten Breitband-Branche wird prämiert. Dieses Jahr zählten Alcatel-Lucent, Huawei, Ericsson und das Broadband Forum zu den Gewinnern bei dem angesehenen Galadinner.

Gavin Whitechurch, Executive Director von Informa Telecoms and Media, sagte dazu: „Mit den Awards werden die derzeit besten Firmen und Einzelpersonen in der Branche vorgestellt und gleichzeitig werden ihre Leistungen unter den größten und einflussreichsten Vertretern im Breitband-Bereich anerkannt. Mit der Einführung neuer Kategorien und einer rekordbrechenden Anzahl von Teilnehmern dieses Jahr können die heute Abend bekannt gegebenen Gewinner ihre harte Arbeit, Kreativität und Engagement, damit sich der Markt kontinuierlich weiterentwickelt, in der Tat feiern.“

In diesem Jahr wurden mehrere neue Kategorien eingeführt, die von den Hauptakteuren und Anbietern des sich derzeit entwickelnden Marktes auf bisher beispiellose Weise aufgegriffen wurden. Ericsson wurde zum Gewinner des Best Broadband Cloud Award für seinen Mobile Cloud Accelerator gekürt und das Broadband Forum gewann für sein TR-069 CPE WAN Management Protocol den Preis für Outstanding Contribution to Broadband Success. Mit dieser neue Kategorie werden die Beiträge einer Organisation zur Breitband-Entwicklung gewürdigt. Das ist bedeutend, da hier ein Forum das erste Mal durch die Branche derartig ausgezeichnet wurde.

Zu den Gewinnern zählten weiterhin ZTE and Wexnet, die den Best Broadband Partnership Award erhielten, Bouygues Telecom, die mit dem Best Broadband Experience Award ausgezeichnet wurden, Qualcomm Atheros, die den Best Broadband Enabler Award davontrugen und Alcatel-Lucent als Gewinner des Best Broadband Transport Award.

Die komplette Liste der Gewinner:

  • Auszeichnung für Best Broadband Partnership: ZTE and Wexnet
  • Best Broadband Opex Management: Orange
  • Broadband Home Award: Advanced Digital Broadcast S.A.
  • Auszeichnung für Best Broadband Cloud: Ericsson
  • Auszeichnung für Best Broadband Access – Wireless: Alcatel-Lucent
  • Auszeichnung für Best Broadband Access - Fixed: Huawei Technologies Co., Ltd.
  • Auszeichnungfür Best Broadband Experience: Bouygues Telecom
  • Auszeichnung für Best Broadband Enabler: Qualcomm Atheros
  • Auszeichnung für Best Broadband Transport: Alcatel-Lucent
  • Auszeichnung für Outstanding Contribution to Broadband Success: The Broadband Forum
  • Broadband: Changing Lives Award: Superfast Cornwall – eine Public/Private Partnership zwischen Cornwall Development Company und BT

Das Broadband World Forum findet vom 16. bis 18. Oktober 2012 im RAI Exhibition Centre in Amsterdam statt. Die Broadband InfoVision Awards wurden am 17. Oktober in De Duif, Amsterdam vergeben. Für weitere Information zu den Awards begeben Sie sich bitte auf www.broadbandworldforum.com/awards/about-the-awards oder rufen Sie +44 (0) 20 7017 5506 an.

Über das Broadband World Forum

Das Broadband World Forum ist die weltweit größte Veranstaltung im Breitbandbereich und wird von Tausenden von Entscheidungsträgern aus der ganzen Welt besucht. Die Veranstaltung findet dieses Jahr zum 12. Mal statt und ist die einzige Veranstaltung, bei der sich die gesamte Breitband-Branche zur selben Zeit am selben Ort einfindet. Das Programm wird von über 300 visionären Rednern und Diskussionsteilnehmern sowie von über 200 Ausstellern von bahnbrechenden Breitbandtechnologien, -anwendungen, -lösungen und -diensten gestaltet.

Weitere Informationen zum Broadband World Forum oder Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter http://broadbandworldforum.com/.

Über Informa Telecoms & Media

Informa Telecoms and Media (www.informatandm.com) organisiert weltweit 125 jährlich stattfindende Veranstaltungen, die von mehr als 70.000 Führungskräften aus aller Welt besucht werden. Der Schwerpunkt von Informa Telecoms and Media liegt auf qualitativ hochwertigen Inhalten, die einem Schlüsselpublikum von Entscheidungsträgern aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz, alternative Lösungen, Großhandel, Mobilfunk-Discount und der Gruppe der Breitband- und Satellitenbetreiber zur Verfügung gestellt werden. Informa Telecoms and Media ist außerdem der führende Anbieter im Bereich von Geschäftsinformationen und strategischen Diensten für die globalen Telekommunikations- und Medienmärkte. Dank konstantem Direktkontakt mit der Branche bringen die 90 Analyse- und Recherchespezialisten des Unternehmens verschiedenste Informationsdienste mit Nachrichten und Analyseprodukten, vertiefte Marktberichte sowie Datensätze heraus, die sich auf Technologie, Strategie und Content konzentrieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Für Informa Telecoms and Media
Dana Corson
dana.corson@proactive-pr.com
oder
Holly Tyrrell
holly.tyrrell@proactive-pr.com
+44 1636 812152

Sharing

Contacts

Für Informa Telecoms and Media
Dana Corson
dana.corson@proactive-pr.com
oder
Holly Tyrrell
holly.tyrrell@proactive-pr.com
+44 1636 812152