Dropbox kündigt Vollintegration mit neuer Samsung Galaxy Camera und Galaxy Note II an

Die erstmalige Integration erlaubt es Nutzern, ihre Fotos über die gesamte Bandbreite von Samsung-Geräten hinweg zu synchronisieren und auszutauschen

SAN FRANCISCO, Kalifornien (USA)--()--Dropbox, ein kostenloser Service, mit dem Dokumente, Fotos und Videos transportabel und leicht übertragbar werden, hat heute die Integration mit der vor kurzem eingeführten Samsung Galaxy Camera und dem Galaxy Note II angekündigt. Mit diesen Integrationen kommen Dropbox-Nutzer jetzt in den Genuss einer nahtlosen Inhalt-Synchronisierung über alle Samsung-Geräte hinweg.

Dieses Jahr wurden bereits das Samsung-Flaggschiff-Modell Galaxy S III sowie die Galaxy-Tablet-Produktreihe mit Dropbox integriert. Das heißt, beim ersten Einschalten des Geräts werden Nutzer gefragt, ob Dropbox ihre Fotos und Videos automatisch synchronisieren soll, so dass sie beruhigt davon ausgehen können, dass ihre wertvollen Erinnerungen ständig bei ihnen sind.

„Am wichtigsten für uns ist, dass wir unseren Nutzern die Möglichkeit geben, eine nahtlose Erfahrung über die breite Palette der von ihnen benutzten Mobilgeräte hinweg zu machen. Dabei verdeutlicht diese Partnerschaft unser beiderseitiges Engagement, Samsung-Nutzern das bestmögliche Erlebnis zu bieten“, erläuterte Lars Fjeldsoe-Nielsen, Leiter für Geschäftsentwicklung Mobil bei Dropbox. „Die Integration mit Samsungs neuester Wi-Fi und 4G aktivierter Kamera und Galaxy Note II bedeutet, dass Dropbox-Nutzer ruhigen Gewissens davon ausgehen können, dass ihre Fotos und Videos immer und überall für sie verfügbar sind.“

Durch diese Integrationen werden Nutzer Dropbox-Out-of-the-Box sowohl auf der Galaxy Camera als auch auf Note II erhalten. Darüber hinaus wird Galaxy Note II erstmalig Fotos und Videos, die in Dropbox gespeichert sind, dank der Gallery-Anwendung automatisch synchronisieren. Das heißt, sobald Gallery geöffnet wird, können Nutzer mühelos auf die bereits gespeicherten Fotos in ihrer Dropbox zugreifen. Das verleiht Nutzern ein personalisiertes Erlebnis, sobald sie ihre Foto- und Videogalerie öffnen.

Käufer der neuen, geeigneten Samsung Galaxy Camera und Galaxy Note II können 50 GB freien Speicherplatz für zwei Jahre bekommen, sofern sie den Dropbox-Anleitungsfaden (Get Started Guide, dropbox.com/gs) ausfüllen.

Über Dropbox

Dropbox vereinfacht das Leben von Millionen von Menschen, indem es ihnen die Möglichkeit gibt, ihre Dokumente, Fotos und Videos auf einfache Weise überall hin mitzunehmen und auszutauschen. Der Service zählt über 50 Millionen Nutzer in mehr als 175 Ländern. Dropbox wurde in San Francisco im Jahre 2007 von Drew Houston und Arash Ferdowsi gegründet. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.dropbox.com/press.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Kontakt für Dropbox
Marisa Hagerman, 415-277-4932
AllisonDropbox@allisonpr.com

Sharing

Contacts

Kontakt für Dropbox
Marisa Hagerman, 415-277-4932
AllisonDropbox@allisonpr.com